Hilfe, unsere Katz lässt uns nicht mehr schlafen

Guten abend,

ich habe ein Problem und zwar unsere Katze lässt uns nachts nicht mehr schlafen. Wir lassen sie oft über Nacht heraus damit sie am nächsten Morgen wieder rein kann, aber leider maunzt sie meistens immer zwischen 3 und 5 Uhr wenn wir noch schlafen. Und auch wenn wir sie nicht herauslassen kommt sie zu uns ins Bett und legt sich auf unseren Kopf beziehungsweise Kopfkissen. Ich habe natürlich schon im Internet geschaut was es zu diesem Thema gibt und überall steht ignorieren. Aber wenn wir dies tun, dann maunzt sie so laut dass sie die Nachbarn weckt und die sich am nächsten Tag bei uns beschweren, dass ihr Hund immer schön leise ist und unsere Katze "Terror" macht. Ich habe auch schon die Möglichkeit gelesen dass eine zweite Katze helfen könnte und sie beschäftigen könnte, aber wir haben auch schon eine zweite Katze, diese wiederum ist nachts ganz leise und war als erstes da. Das heißt wiederum dass unsere zweite Katze ( die uns nichtschlafen lässt) niemals irgendwie alleine ist. Beide Katzen dürfen wann immer sie wollen raus, und bekommen auch immer regelmäßig Futter allerdings wollen beide kein Nassfutter.

glg und Danke im voraus für die Antworten

3 Antworten

Zunächst mal hoffe ich, dass diese Katze kastriert ist, denn sonst würde ich annehmen, dass sie rollig ist und nach nem Kater sucht.

Sollte das nicht der Fall sein, könnte es daran liegen, dass diese Katze nicht müde genug ist. Vielleicht spielt ihr mal ausführlich und wild mit dem Tier bevor es ins Bett geht.

Vielleicht hat sie gesundheitliche Probleme und in dem Fall sie mal vom Tierarzt checken lassen. Wenn sie Euch bis jetzt schlafen liess und diese Probleme erst seit neuestem bestehen, solltet ihr alle Möglichkeiten abklären.

Hallo,ich kenne das Problem, bei unseren beiden ist es ganz ähnlich! Wir haben schon öfter überlegt eine Katzenklappe einzurichten, vielleicht würde das bei euch auch helfen?Wenn sie sowieso kein Nassfutter wollen, stell ihnen doch das Futter vor die Tür! Mal ausprobieren! Ich hoffe ich konnte helfen!LG

Wir hatten früher das gleiche Problem;

Mein Bruder hatte sein Zimmer im Keller, und hat es dann einfach Mal mit Eierkartons probiert, er hat darauf geschwört, das es funktioniert aber, bei uns war es am Tag mit dem Gemaunze, ich habe immer was gehört. Habt ihr Spielzeug für die Katzen? Oder wie wärs mit einem Elektronischen Teil, das herumläuft und leise Geräusche macht? Dann sind die Katzen beschäftigt. Bei manchen Katzen hilft aber auch Gutenacht-Musik. Das klappt aber nicht immer. Sonst vielleicht noch Belohnungen, pro ruhige Nacht und beschäftige dich mehr mit ihr, vielleicht, sucht sie Aufmerksamkeit bei euch. Wenn alles nicht hilft, sich bei Tierärzten oder so Mal nachfragen, was man sonst noch machen kann.

Liebe Grüße,

Bluemchen02

ja Spielzeug haben wir. Aber beide ignorieren es vollkommen. Die eine hat sogar Angst davor.

Ok dankeschön ich werde es probieren.

glg Ariel

wow unsere Katzen ähneln sich sehr. ;-)

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"