Katzchän lässt mich nicht schlafen

Hallo an alle. Ich habe gestern ein Kätzchen bei einen Züchter geholt. Dese Nacht konnte ich nicht schlafen, weil sie immer geheult hat und wenn ich sie in mein Zimmer lies dann wollte sie nichts anderes als spielen. Was soll ich machen ?

10 Antworten

Du musst die Katze sich an die neue Situation gewöhnen lassen. Wenn sie dich nervt dann versuch sie müde zu machen indem du mitbihr spielst. Wenn sie dann keine Lust mehr hat dann nimmst du sie mit ins Bett und nimmst sie in denn Arm oder so. So schläft meine Katze immer bei mir :)) sonst gib ich mal etwas Milch zwischendurch :)) das haben sie gerne...hoffe das du bald wieder ruhig schlagen kannst.

Wenn Milch,dann bitte nur Katzenmilch!

wie alt ist die katze? ist sie wirklich schon 12 wochen alt? klingt eig als wäre sie jünger..

sie ist einsam, verzweifelt und vermisst ihr familie. deswegen sucht sie anschluss zu dir. helfen würde es wenn ihr noch ein geschwisterchen von ihr dazunehmt, wenn ihr keinen freigang geben könntoder wollt wäre das auch unabdingbar. dann wäre sie nicht allein und würde viel ruhiger werden

Las ihr zeit. Wie alt ist sie denn? Ein paar Tage, Wochen wird es dauern, bis sie sich an den Tagesablauf gewöhnt hat. Dann aber schläft sie gerne auch nachts. Nur im Bett sollte sie nie schlafen dürfen, mind. ein Jahr nicht weil sonst läßt sie dich dort nicht mehr schlafen. Dann gehört das Bett ihr.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"