Katze von Eltern mitgenommen, sehr ängstlich was tun?

Hallo Freunde der Sonne,

meine Eltern haben seit 2009 eine Katze. Ich bin 2014 nach Hamburg gezogen aber bin fast jedes Wochenende bei denen in S-H. Das heißt die Katze kennt mich. Nun ist es so, dass meine Eltern geschäftlich für 4 Wochen ins Ausland müssen und viele der Nachbarn auch alle weg sind. Aus diesem Grund habe ich meine Katze gestern mit zu mir genommen.

Sie hat sich den ganzen Tag größtenteils versteckt, hat aber gegessen getrunken und war auf klo. Aber sie ist sehr ängstlich. Sie kennt mich eigentlich sehr gut aber dennoch denke ich das dieser Wohnungswechsel schon hart für sie war. Außerdem war sie eine freigängerin, ich habe leider nur eine Wohnung, aber die ist im EG. Ich überlege sie dran zu gewöhnen mal runterspringen zu dürfen. Ich hab nur Angst das sie nicht wiederkommt.

Sie ist 7 Jahre alt.

Habt ihr tipps wie sie zuhause nicht mehr ängstlich sein wird? Beim kleinsten klappern verschwindet sie unter mein Bett oder Tisch.

Danke für die Tipps

7 Antworten

Sie muss sich erst mal an die neue Umgebung gewöhnen.

Am besten lässt du Türen und Fenster erst mal zu, legst (falls vorhanden) ein vertrautes Spielzeug ins Zimmer, und versuchst sie mal hervor zu locken.

Die Umgebung ist für die Katze neu. Sie kennt weder die Räume noch die Geräusche und Gerüche , die es jetzt da gibt., Deswegen ist sie ängstlich.

Das sollte sich bald geben. Solange sie isst und auf die Toilette geht lass sie einfach in Ruhe. Sie wird schon allein vorkommen, wenn sie sich sicherer fühlt. Ich würde sie aber nicht rauslassen. Sie kennt sicher so viele Autos auf einmal nicht. Ich befürchte sie würde unter die Räder kommen.

Die Katze kennt Dich zwar, aber Deine Wohnung mit ihren Gerüchen und Geräuschen ist fremd für sie und deshalb versteckt sie sich. Lass sie einfach in Ruhe, aber füttere sie und rede vor allem viel mit ihr.

Katzen sind weniger an einen Menschen, als an einen Ort gebunden.

Lass sie auf keinen Fall raus, denn bis Deine Katze sich an die neue Bleibe gewöhnt hat, dauert das mindestens 4-6 Wochen. Wenn Du sie früher raus lässt, könnte sie den Heimweg nicht mehr finden.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"