Katzen spielen und danach fetzen sie sich. Wieso?

Ich habe zwei Katzen. Zwei Mädels. Sie sind keine Geschwister, aber sie sind zusammen aufgewachsen. Sie verhalten sich sonst auch wie Geschwister bzw. haben sich gern und können miteinander leben.

Aber: Sie spielen mehrmals am Tag und kämpfen miteinander. Erst spielen sie nur, aber umso länger die kämpfen, desto heftiger wird es. Nach einer Weile fangen sie dann an, sich anzufauchen. Das klingt echt extrem. Ich muss sie dann immer auseinander scheuchen damit sie sich nicht ernstahft fetzen. Aber nach 5 Minuten geht das gleiche wieder von vorn los.

Das ist wie gesagt nur wenn sie spielen. Sonst putzen sie sich gegenseitig und kuscheln auch. Eigentlich alles in Ordnung, bis auf das Fetzen.

Wieso reagieren sie immer so? Kann ich was dagegen tun?

LG

3 Antworten

Hi, lisaleila. Von meinen Katzen weiß ich, dass Spiel ganz schnell in Frust umschlagen kann. Wenn sich eine zuviel raus nahm und von der anderen dann eine Megaschelle kriegt, weil die sich das nicht bieten lasen will. Manchmal macht man aber auch auf die Art einander klar, wer der Chef ist. Klappt bloß nicht, weil sie gleich stark sind. Mein Rat: laß' die Mädel tösen, denn DAS muß mal entschieden werden und wird nicht tödlich für die Unterlegene enden, wenn auch Fellflusen fliegen sollten. Katzen sind nämlich die geborenen Schauspieler, sehr theatralisch veranlagt ( viel Lärm um nix ) und grade Mädel eindeutig zickiger untereinander als Kater, lG, ilk.

das ist ganz normal dass machen unsere beiden ladys auch. Sie versuchen sich gegenseitig zu übertreffen. sicherheithalber solltest du sie aber doch jeweils auseinandernehmen nicht dass sie sich etwas tun. Dürfen die beiden denn raus?

okay. Ne ich wohne in der Innenstadt und kann sie somit nicht rauslassen. Also zwei Hauskatzen

Wie alt sind die beiden denn?

In der Pubertät kommt das gern mal vor ;) Aber auch so, da es wohl um Rangordnung ect. geht.. so lange nichts passiert und sie nur fauchen ;)

sie sind 1 1/2 Jahre alt

Dann wird das die Pubertät sein ;) Das legt sich wieder wenn sie älter werden ;)

falls nicht... mhm.. bei Hunde würd ich sagen, raus auf ne Wiese und mal ne Runde kloppen lassen :D Aber das geht bei Katzen ja schlecht ;)

okay ich hoffe es.

Ne, katzen kämpfen sich ja manchmal bis zum tode.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"