Meine Katze macht mich irre

Meine Katze (10 Monate) krazt jeden Abend an den Schränken obwohl sie einen großen Kratzbaum hat. Selbst das Abwehr Spray hilft nicht.

Könnt ihr mir weiter helfen?

13 Antworten

Meine Katze kratzt auch immer mal wieder an Schr√§nken, sie will rein.(sie nam sogar mal den Schl√ľssel zwischen die Pfoten und bewegte ihn, aber ohne Erfolg.) Mach ihr doch mal eine Schlafh√∂hle. Karton mit Deckel, Decke rein und an der schmalen Seite Loch(so gro√ü, da√ü gerade die Katze durchpasst) vlt hilfts, evtl. ein wenig Baldrian rein.

Hey Nettchen

Du kannst nur laut in die H√§nde klatschen und nein rufen, bzw. sie hochheben und zum Kratzbaum bringen, und ihre Pfoten dort rauf und runter bewegen. Es gibt auch "radikale" Methoden, was aber nur zu vertreten ist, wenn das Tier keinen Freilauf hat, n√§mlich die Krallen vom Tierarzt operativ entfernen zu lassen. Diese Massnahme setzt man nat√ľrlich nur dann, wenn die Kratzvorlieben auf den M√∂beln, untragbar sind, also bevor man das Tier weggibt, ist sicher die erw√§hnte OP besser. LG Silvie

oh mein gott...bitte nicht die krallen entfernen lassen...man sollte die ursache erkunden und nicht die erst beste lösung nehmen.....

Mein lieber Mann, wo kommst du denn her?!

Das operative Entfernen der Krallen ist in Deutschland verboten und wird zurecht bestraft! Sowohl der Tierarzt als auch der Tierhalter wären dran!

O.o ............. hast du das bei deinen Katzen machen lassen wenn du welche hast ?! Solange Menschen denken das Tiere nicht f√ľhlen,m√ľssen Tiere f√ľhlen das Menschen nicht denken!

Daf√ľr g√§bs von mir ein Daumen runter, wenn es das nur g√§be! In den Vereinigten Staaten ist das ja evtl. √ľblich, dass Hunde "debarked" und Katzen "declawed" werden - hier ist das lauf Tierschutzgesetz verboten und das ist auch gut so !!! Nat√ľrlich ist es auch verboten, Tiere ohne medizinische Indikation kastrieren zu lassen, aber das ist was v√∂llig anderes, da ist es immer noch die bessere L√∂sung, als wenn es noch mehr unkontrollierte Vermehrung bei Katzen und Hunden g√§be.

Hund und Katze aber ihrer wichtigsten Kommunikationsm√∂glichkeiten und ihrer wichtigsten Verteidigungswaffen zu berauben, das ist pervers !!! Ich kenne keinen Tierarzt, der sich hier in D. zu so einem Unfug hergeben w√ľrde und wenn, dann bek√§me der von mir eine Anzeige, sowie einen √Ėffenlichkeitsauflauf, dass er sich das merkt!

Hallo silvie11700, aber sonst gehts dir gut. √ľberleg mal dir w√ľrde jemand einfach die Fingern√§gel ohne Grund ziehen. Mein Kater hat extrem lange Krallen, er Verratzt regelm√§ssig den ganzen Katzenbaum, und weil ich zu √§ngstlich bin die Krallen selbst zu schneiden mu√ü ich das immr wieder vom TA machen lassen, aber mir w√ľrde nie einfallen ihm diese entfernen zu lassen. Das ist wirklich pervers.

sie m√∂chte eben spielen. das ist in dem alter ganz normal. du solltest sie eben nicht mehr in den raum mit besagten schr√§nken lassen. t√ľr zu und ruhe ist^^ und es hilft auchm sie anderweitig zu besch√§ftigen, dh spiel mit ihr mit irgendwelchen schn√ľren, federn, kauf ihr spielzeug, in das du futter reintum kannst und schon ist sie so darauf konzentreirt, dass sie die schr√§nke zumindest zeitweise vergessen haben d√ľrfte;D

sie macht es ja immer nur Nachts. Teilweise haben wir Nächte in denen wir garnicht schlafen deswegen. Und wir sind beide Berufstätig

Ach ja - ihr seid berufstätig?! Die Katze ist also den ganzen Tag alleine und nachts schlaft ihr und die Katze ist wieder alleine? Da musst du dich nicht wundern, wenn sie Verhaltensstörungen kriegt!

Katzen sind Nachtaktiv ! Und wenn man eh keine Zeit f√ľr die Katze hat, dann sollte man es lieber lassen

Berufstätig heißt nicht das ich den ganzen Tag nicht zu Hause bin.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"