Warum hat meine Katze mich angegriffen?

vor etwa 5 Minuten kam meine Katze zu mir aufs Bett gesprungen und kuschelte sich an mich ran. als ich sie dann streicheln wollte, fing sie an mich zu kratzen und beißen. ich habe alles so gemacht wie sonst auch immer, Katzenklo ist sauber, futter und Wasser sind auch da, schwanger kann sie nicht sein, weil sie eine Hauskatze ohne "Partner" ist.

hat sie mich nicht mehr lieb??? :'( oder ist sie villeicht krank, ich mache mir sorgen

danke schon mal im vor raus lg Starya

11 Antworten

Hallöli! :o) Also, wenn meine Katze mich (meist ja sanft) beißt, wenn ich sie streicheln möchte, dann meint sie damit, dass ich sie einfach lassen soll. Evtl. möchte Deine Katze ja einfach an Dich gekuschelt schlafen u. da stört sie im Moment einfach das Streicheln. Allerdings motze ich meine Mieze immer etwas an, wenn sie mich zu sehr zwickt, damit ich Chefchen bleibe u. sie lernt, dass ich auch auf sanfteres "Bescheid-Beißen" reagiere. Hoffe, das hilft Dir. Nur nicht gleich in Panik geraten :o) LG Gel

das kenne ich auch, die "schnappen" gerne mal wenn ihnen das Gekraule nicht passt. ^^

Starya's Katze hat aber höchstwahrschenlich kämpfen wollen (Arm festgehalten, gegengetreten, in die Hand gebissen).

Mit 1 Jahr ist sie quasi in der Pubertät und muss sich austoben =)

jeey eine pubertäre-zicken-Katze :D na das kann ja noch heiter werden ;)

Ja, das kenne ich auch. g Das mit dem Festhalten u. Hinterpfoten-Getretel hab ich wohl überlesen. (Meine Vierpfotler sind schon älter, da machen die das nicht mehr; auf Spielanfall bin ich so gar nicht gekommen... s).

mache Dir keine Sorge liebe Starya,sie hat nur ihre verrückten 5 Minuten.Sie wollte vielleicht nur ihren Schlaf haben.Bett-Assoziation=schlafen.Du wirst es bei Katzen immer wieder erleben.Vielleicht wollte sie Dich auch nur festhalten und einen "Liebesbiß" machen.Es ist kein Grund zur Sorge da.Die Mentalität der Katzen ist nun mal so.In der einen Minute kuscheln und schnurren,in der nächsten Minute kratzen und beißen.Auch Katzen sind und bleiben eben Raubtieren.LG

Vielleicht war es ja nur der soganannte "Liebesbiss". Das machen sie schonmal, wenn sie Dich ganz doll lieb hat. Kann allerdings schon ein wenig wehtun. Wenn sie genug hat vom streicheln,aber dennoch bei Dir liegen will, zeigt sie das mit hin und herzuckender Schwanzspitze. Dann solltest Du sofort aufhören. Das heisst aber nicht,das sie Dich nichtmehr liebhat, sondern ist in dem Moment einfach nur ne Reizüberflutung. Mach Dir keine Sorgen ;-))

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"