Wie bringe ich meiner Katze bei das sie gewisse dinge einfach nicht machen darf, wie zb Sofa kratzen. Ein nein ignoriert sie?

4 Antworten

Hol dir eine Sprühflasche zum Pflanzen besprühen und fülle Wasser rein. Wenn sie noch klein ist!! Bei älteren Katzen wirds schwierig. Wenn sie etwas macht, was sie nicht soll, kurz sprühen. Sie erschrecken sich und nach dem 2. oder 3. Mal lassen sie das. Sie darf das nicht mit dir in Verbindung bringen. Hat bei mir immer geklappt. Mein Kater geht weder auf den Tisch noch ans Sofa zum Kratzen. Natürlich brauchen sie einen Ausgleich, wie z. B. einen Kratzbaum oder eine Matte an der Wand, wo sie kratzen dürfen. Hatte schon etliche Katzen, es funktioniert also. Viel Freude !!

Also das mit Ansprüchen habe ich selber auch gedacht das sich das was bringen wird ich habe es nehmlich vor ein paar tagen ausprobiert und meine Katze bleibt einfach stehn schaut mich an und beginnt sich abzuschlecken also sie ist garnicht wasserscheu .. soger wenn ich Baden bin springt sie auf die Badewanne rauf und schaut dann zu und wen sie hinein rutscht geht sie einfach wieder raus und hüpft aber dann wieder rauf xD meine kleine ist sehr eigenartig 

Ein nein ignoriert sie?

Du hast vergessen, sie auf einen Sprachkurs zu schicken :-)

Für die Katze ist das erst einmal ein weiteres Geräusch von Menschen und für sich allein bedeutungslos.

Dein "Nein" muss die Katze mit etwas verknüpfen können (siehe @RacconMan) und nicht zuletzt ist der Tonfall wichtig. Die Emotionen müssen erkennbar sein.

Ok Dankeschön

Vermutlich ist "sie" eine Katze. Wenn du ihr sanft mit einem Finger auf die Pfoten klopfst und "Pfui" oder sonst ein Verbotswort sagst. wird sie lernen, was du meinst.

Danke werde ich ausprobieren (:

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"