Ist Katzengras wichtig?

Wir haben unser Katze Katzengras geholt, da wir gehört haben, dass es gut für Katzen ist. Wir haben es ihr hin gestellt, aber sie mag es nicht beziehungsweise sie ist nicht mal dran interessiert. Ist es wichtig für Katzen?

5 Antworten

Manche Katzen mögen Katzengras, wenn sie sich erst mal damit angefreundet haben. Andere nutzen es nur im Notfall... Und wieder andere (dazu gehören meine beiden Maine Coon) ignorieren Katzengras. Sowohl das fertig gewachsene gekaufte als auch das selbst gezogene.

Ist nicht tragisch wenn eine Katze nicht drangeht.

Katzen fressen nicht immer Gras. Vielleicht braucht deine gerade keines.

Angeboten sollte es aber trotzdem werden weil Katzen von selbst wissen, wann sie welches fressen sollten.

Hast du einen Freigänger, kannst du dir das Katzengras auch sparen.

Ist aber eine Wohnungskatze :)

Hey,

das kommt eventuell noch. Lass es einfach mal stehen und beobachte, ob sie es annimmt oder nicht. Unsere hat irgendwann daran gefressen. Wenn nicht, ist das aber auf keinen Fall schlimm. 

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"