Ich habe eine kleine Babykatze von neun Wochen und er pinkelt mir immer auf die Bettdecke. Was soll ich machen?

13 Antworten

Hallo!!

ich habe auch ein 9wochen alte katze erst hat sie auch in bett gemacht die ersten 2tage und jetzt mach ich es so immer wenn einer von uns ins bad geht nehmen wir ihn mit und ich muss sagen das geht super er geht auch oft alleine dennnoch setzen wir ihn immer wieder rein war halt nur die ersten 2tage mit dem pinkeln habe ihn mit 7wochen bekommen die mutter ist leider gestorben bevor gleich kommt viel zu früh ;-)

Hast du ein Katzenklo eingerichtet? Kann er dort jederzeit hin? Das Klo sollte nicht gerade neben dem Futter stehen und auch Ruhe bieten. An deiner Stelle würde ich a) Miezekatze tagsüber nicht ins Schlafzimmer lassen, dann kann dort auch nichts passieren b) die Katzentoilette in den Flur stellen und mit Katze, wenn wenn er Anstalten macht zu pinkeln, aufs Klo gehen. Wenn er zwei oder drei Mal auf dem Katzenklo war und un ihn dementsprechend gelobt hast, müsste das eigentlich klappen. Katzen lernen ja schnell. Meine Frage: Ist Minikater den ganzen Tag über alleine zu Hause? In dem Fall müsstest du das nächste Wochenende einfach auch zum Katzenwochenende machen, damit er die Nutzung der Toilette so schnell wie möglich lernt. sofern er es während der Woche noch nicht geschnallt hat.

ich bin jeden Tag zuhause und gehe immer mit auf das klo wenn er muß und lobe ihn. Die Türe ist immer offen. Er geht auch aufs KLo und macht rein aber er macht trotzdem ins bett

schimpfen, nicht so arg, aber schon dass es weiss, das geht nicht ...den Kater über sein Geschäftchen auf Deiner Bettdecke halten, ihn "streng" ansehen (grins) mit dem Zeigefinger "dudu" machen ...und aufs Katzenklo setzen ...und wenn Du den ganzen Tag zuhaus bist, dann achte gut darauf, wenn er sich wieder lösen will, schnapp ihn Dir und langsam aber konsequent wieder in sein Katzenklo setzen. Dürfte dann bald funktionieren! Loben, streicheln etc.- setze ich voraus!

Das hat meine kleine Katze vor 5 Jahren auch gemacht -tagsüber war das Schlafzimmer dann zu oder so eine dünne Plastikplane drüber und! ein Katzenklo die erste Zeit immer am Bett und wenn du sie d a b e i erwischst sofort auf das Kartenklo setzen und vorsichtig mit ihrem Pfötchen darin scharren - bei mir war es nach ca. 1 Monat dann vorbei.Es gibt noch Katzenforen die auch beraten (googeln)

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"