baby katze wo?

Hey also meine Mutter will mir eine baby katze schenken da ich geburtstag hatte aber im tierheim gibts leider keine hättet ihr paar orte wo wir eine finden können sie sollte höchstens 4 monate sein ja ist klein aber kenne mich damit sehr gut aus (ich will eine baby katze denn ich will sie groß ziehen und erleben wie sie aufwächst deshalb will ich auch keine etwas ältere auch wenn ichs oft gesehen habe aber es ist einfach ein schönes gefühl)

8 Antworten

Bauernhof ! Oder ein Züchter ! :)

Offensichtlich kennst Du Dich nicht "sehr gut aus", sonst wüsstest Du, dass man junge Katzen (und Wohnungskatzen) nicht einzeln halten darf, das ist schlichtweg grausam und Verhaltensstörungen in irgendeiner Form sind vorprogrammiert.

Dass es jetzt kaum kleine Katzen gibt, liegt an der Jahreszeit.

Wenn Du reif genug bist, um Katzen zu halten, kannst Du sicherlich bis August warten, bis die "Maikätzchen" abgabebereit sind wenn es denn wirklich unbedingt Katzenkinder sein müssen, andernfalls musst Du auf Katzenhaltung komplett verzichten falls Du Katzen wirklich magst.

Die Frühlingskatzen vom letzten Jahr sind übrigens auch noch nicht erwachsen, haben aber den Vorteil, dass sie bereits kastriert sind (sofern sie aus seriöser Quelle kommen) und sich das Wesen einigermaßen herauskristallisiert.

Bei kleinen Katzen ist die Gefahr deutlich größer, dass die Katzen sich anders entwickeln als erhofft.

Dass Katzen 20 Jahre alt werden können ist Dir, und vor allem Deiner Mutter(!), hoffentlich bewusst?

Du hast Recht, es ist schön so ein kleines Kätzchen aufwachsen zu sehen, aber vielleicht kennst du dich noch nicht so gut aus, wie du denkst. Es ist Winter, Babys gibt es ab dem Frühjahr. Hab doch einfach noch etwas Geduld und gib dann nicht einem sondern zwei Katzenbabys aus dem Tierheim ein schönes Zuhause. Katzen sollten nicht ohne Artgenossen gehalten werden.

L.G. Lilly

Weitere Katzenfragen zu "Kauf, Verkauf & Vermittlung"