Katzenbaby nach 12 Wochen von der Mutter nehmen?

Also die Katze meiner Freundin hat Nachwuchs bekommen, die jetzt schon 12 Wochen alt sind und das ist normalerweise das Abgabealter.

Sie können alles machen, Katzenklo, normales Futter essen (Katzenfutter), spielen, trinken, laufen, kratzen usw.

Aber sie trinken noch Milch von ihrer Mutter. Kann ich die Katze schon holen obwohl sie noch trinkt oder was soll ich tun?

5 Antworten

ich würde warten bis sie sich ganz entwöhnt hat. es ist zwar ungewöhnlich mit 12 wochen noch zu trinken aber wenn sie diese zeit eben braucht..

aber.. wieso eine katze :( grad bei kitten ist das eine katze zu wenig

palusa,

die Kleine werden ganz normal mit 5/6 Wochen entwöhnt worden sein.

Die trinken jetzt aber immer noch ab und an mal an der Milchbar weil es gut schmeckt, die Bindung zwischen Mutter und Kitten weiter stärkt und weil es allen Katzen gefällt - aber die Milch brauchen sie nicht wirklich zur Ernährung.

Und ungewöhnlich ist das nicht, sondern eher ganz normal.

October

Also meiner Meinung nach sollten Kätzchen mit mindestens 12 Wochen genommen werden, weil mit der achten Woche lernen sie das Sozialverhalten. Es ist aber viel besser sie mit 15/16 Wochen zu nehmen. Einfach auf Nummer sicher gehen, denn manche Kätzchen lernen langsamer.

Warte, bis sie nicht mehr trinken. Katzen sind nicht von einem Tag auf den anderen unabhängig. Die gucken nicht auf den Kalender, wie lange sie noch trinken sollen. Manchmal dauert es eben länger, manchmal kürzer.

Weitere Katzenfragen zu "Kauf, Verkauf & Vermittlung"