Welche Katze adoptieren?

Hallo! Meine Mutter und ich wollen eine Katze Adoptieren.Sie kommen alle auf uns zu und sind sehr s├╝├č,welche w├╝rdet ihr nehmen? (Texte von der Tierheim Website)

Tommy, Kater, ca. 10 Jahre alt Kater Tommy wurde bei uns abgegeben, weil sich seine Halterin altersbedingt nicht mehr ausreichend um ihn k├╝mmern konnte. Der rotgetigerte Kater ist ein eher ruhiger, gem├╝tlicher Vertreter seiner Rasse und hat bisher ausschlie├člich im Haus gelebt. Im Zusammenleben mit unseren anderen Katzenbewohnern h├Ąlt er sich eher zur├╝ck und beobachtet das Treiben aus Entfernung. Tommy ist geimpft und kastriert.

Kunigunde, Fundkatze, , ca. 2 Jahre alt Kunigunde wurde am 06.Juni in Teistungen im Klosterweg auf H├Âhe de Victors Hotel aufgegriffen. Laut Aussage der Anwohner, lief sie dort wohl schon einige Tage herum und auch ins Hotel rein. Sie scheint also mal ein Zuhause gehabt zu haben, wurde bisher aber noch nicht vermisst.

Schwarzer Peter, Fundkater, ca. 7-8 Wochen alt Der kleine schwarze Katzenjunge wurde bei unserer Tierheimtier├Ąrztin als Fundtier abgegeben und nach dem Gesundheitscheck zu uns gebracht. Er ist ein sehr munterer kleiner Kerl, man kann schon sagen "mit Feuer im Hintern". Schwarzer Peter ist entwurmt.

S├Âckchen, Kater, ca. 7 Jahre alt Fundkater Kater S├Âckchen wurde am 08.Mai aufgegriffen und zu uns gebracht. Leider war er nicht t├Ątowiert oder gechippt. Der kleine Kerl ist sehr zutraulich und fordert laut miauend seine regelm├Ą├čigen Streicheleinheiten ein. Daher gehen wir davon aus, dass S├Âckchen mit Familienanschluss gelebt hat und irgendwo vermisst wird. S├Âckchen ist inzwischen gechippt, geimpft und kastriert.

Minka, Fundkatze aus R├╝dershausen, ca. 6 Monate alt Minka streunte eine Weile auf einem Grundst├╝ck in R├╝dershausen herum und wurde schlie├člich zu uns gebracht. Bis jetzt hat sich keiner gemeldet, der die kleine zutrauliche, verschmuste Katze vermisst? Minka ist geimpft, kastriert und t├Ątowiert.

Danke im voraus ;)

Das ist Kunigunde. Hier sieht man Minka. Der kleine,schwarze Peter. Auf dem Bild ist S├Âckchen Und das hier ist Tommy.

11 Antworten

Tommy - die j├╝ngeren finden immer leichter ein Zuhause und Tommy freut sich sicher sehr, aus dem Tierheim rauszukommen. Au├čerdem scheint Tommy unkompliziert f├╝r Anf├Ąnger zu sein und ist ans Haus gew├Âhnt. Oder wie w├Ąr's denn mit Tommy und S├Âckchen zusammen? Auch wenn Tommy jetzt vielleicht nicht so viel Interesse an Katzengesellschaft zeigt, ist es immer besser 2 Katzen zu halten und wer wei├č - wenn die beiden sich nicht mit einem ganzen Katzenrudel sondern nur miteinander ein Zuhause teilen, kommen sie sich evtl. auch n├Ąher (-; Meine Kater schmusen sehr oft miteinander und es ist eine wahre Freud, ihnen beim Spielen, Kuscheln und gegenseitigem Pflegen zuzuschauen. Zoff gibt es auch mal, aber sie vertragen sich immer wieder (-;

gef├Ąllt mir am besten! Aber Minka ist auch s├╝├č. :-) Vertrau auf dein Gef├╝hl, welche dich am meisten "anspricht". Oft haben Katzen ja einen sechsten Sinn f├╝r ihren richtigen Menschen. Das m├╝sstest du auch sp├╝ren k├Ânnen, f├╝r welche Katze du das bist. Wenn sich zwei Katzen gut vertragen, nimm am besten gleich beide, wenn es geht, dann f├╝hlen sie sich noch wohler. Ich w├╝nsche dir und der/den Katze(n), die du aussuchst viel Gl├╝ck und Freude in eurer gemeinsamen Zeit, und ich freu mich f├╝r euch! :-)

Liebe Gr├╝├če

miezekatze39

├Ős ist doch unseri├Âs, hier so eine Frage zu beantworten.

Niemand kennt eure Lebenssituation, niemand weiss, ob ihr Erfahrung mit Katzen habt, wieviel Zeit ihr f├╝r sie aufbringen k├Ânnt....einfach gar nichts.

Was macht es f├╝r einen Sinn, wenn jetzt jeder hier schreibt, welche der Katzen er selbst nehmen w├╝rde.....

Das bisherige Ergebnis muss dann ja auch nicht verwundern: da wird mehrheitlich zum Katzenbaby geraten, dass ganz sicher in diesem Alter nicht in Einzelhaltung kommen sollte! So ein Rat ist unverantwortlich.

Weitere Katzenfragen zu "Tierheim"