Kann ich meine zwei Katzen in der Wohnung halten?

Ich hatte einmal 1 Katze (3 Jahre alt), die ich auch im Garten gehalten haben, doch eines Tages nicht wiedergekommen ist, vermutlich angefüttert. Deswegen würde ich meine Katzen nur noch drinne halten wollen...

Ich habe nun 1 Kater und 1 Katze [beide ca. 8 Monate alt] und frage mich, ob sie wohl glücklich wären, wenn sie in meinen Zimmer leben würden, da Katzen es ja eigentlich lieben frei zu sein.

Mein Zimmer ist 20m² groß und sie können auch im Flur rumlaufen, wenn die Tür auf ist, außerdem habe ich einen Kratzbaum, Katzenspielzeuge & Schlafplätzchen und eine große Couch im Zimmer stehen. Außerdem sind sie ja zu zweit und mögen sich auch :)

12 Antworten

Ein Zimmer ist auch fĂŒr Wohnungskatzen zu wenig. Ich habe auch zwei Katzen aber die haben halt ein ganzes Haus zur VerfĂŒgung. Was auch wichtig ist, dass die Katzen keine FreigĂ€ngerkatzen waren und das "Draußen" schon kennen. Meine beiden Damen wurden immer in der Wohnung gehalten und vermissen also demnach nichts. Wenn ich die Möglichkeit hĂ€tte, wĂŒrde ich den Katzen den Freilauf gönnen. Sicher, es kann passieren, dass sie nicht wiederkommen aber wenigstens haben sie dann ein Leben in Freiheit genossen.

Ist eine Gewissensfrage... Ich habe zwei Katzen durch Freigang verloren, weil sie ĂŒberfahren wurden aber ganz ehrlich: Ich bereue es nicht, dass ich sie raus ließ.

Inzwischen wohne ich an einer stark befahrenen Straße und habe leider keinen Garten. Also habe ich mir zwei arme MĂ€use aus dem Tierheim geholt, die schon Ă€lter sind und auch nie draußen waren. Die zwei wollte leider niemand haben und sie waren unvermittelbar (schon 6 Monate im TH) weil sie auch nicht gerade die Schönsten sind - WĂ€re das nicht der Fall hĂ€tte ich mir keine Katzen zugelegt. Kommt halt auch immer ein bisschen auf die UmstĂ€nde an.

Wenn Du Deine Katzen als reine Wohnungskatzen halten möchtest, dann sollten sie sich in der gesamten Wohnung frei bewegen können und nicht nur in Deinem Zimmer und dem Flur. Das wÀre schon zu wenig Platz.

Ich habe 4 FreigĂ€nger, die dank Katzenklappe raus und rein können, wann immer sie wollen und trotzdem gibt es in meinem ganzen Haus nur 2 geschlossene TĂŒren und das ist der Vorratsraum und das Schlafzimmer. In allen anderen (6) RĂ€umen und Treppenhaus können sich meine Katzen frei bewegen und auch mal rumtoben.

Hallo, Also ich wĂŒrde das nicht machen du musst ihnen wenigsten etwas freihraum lassen ein zimmer reicht da nicht! Schau doch mal das du guckst das du sie in der ganzen wohnung rumlaufen lĂ€sst ! :-) LG

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"