Was ist eure Meinung zu Wohnungshaltung bei Katzen?

Ich persönlich finde eine reine Wohnungshaltun bei Katzen nicht artgerecht, aber ich würde gern mal hören, was andere dazu zu sagen haben.

Ich gehe jetzt übrigens nicht von kranken Katzen oder sonstigem aus.

11 Antworten

Ich finde Wohnungshaltung nicht sehr artgerecht - aber leider ist es so, dass in Anbetracht der vielen Städte leider nicht alle Katzenliebhaber ihren Tieren Freigang gewähren können. In Anbetracht der Tatsache, wieviel Katzenelend es gibt und wie voll die Tierheime und Tierschutzvereine mit Katzen sind, kommt man um die Vermittlung in Wohnungshaltung nicht herum.
Wichtig daf√ľr ist aber:
1. KEINE Einzelhaltung von Katzen in Wohnungen - sie sollten mindestens zu zweit sein.
2. Die Wohnung muss so gro√ü sein, damit sie den dort lebenden Katzen auch R√ľckzugsm√∂glichkeiten bietet.
3. Man sollte sich mit den Katzen viel beschäftigen - ganz wichtig sind vor allem ideale Klettermöglichkeiten - also Kratzbaum/Kratzbäume - am besten deckenhoch.

Es kommt immer darauf an wie groß die Wohnung oder das Haus ist, generell finde ich dass man Katzen  nur im Haus bzw. Wohnung halten kann, da es überall Möglichkeiten gibt für Katzen einen tollen Lebensraum zu schaffen, oftmals reicht eine Wand und ein paar Regale aus um damit der Katze eine tolle Kletterwand zu bauen, mit der die Katze sich lange beschäftigen kann.

Ich habe ein kleines Kätzchen (hatte sie gefunden und beschlossen bei mir aufzunehmen) allerdings wohnen wir direkt neben einem Bahnhof und einer stark befahrenen Straße, deshalb sollte sie auch später ( zumindest, solange wir hier wohnen) nicht raus gehen.
Solange sie es nicht kennt und auch nicht das Bedürfnis hat, nach draußen zu gehen, finde ich es ok.
Wir versuchen ihr es drinnen, so schön wie möglich zu machen (2 Kratzbäume, Kletterwand, große Fenster mit Gitterschutz etc.) Und nächsten Montag bekommt sie sogar noch eine Freundin, damit sie nicht alleine ist!
Sollten wir jedoch umziehen, in eine Gegend mit Wald, wo es etwas sicherer ist und die kleinen möchten, dürfen Sie natürlich raus.

Also nochmal zu deiner Frage, geht es der Katze drinnen gut und es gefällt ihr, finde ich eine reine Wohnungshaltung in Ordnung.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"