Babykatzen abgeben wegen Umzug in kleine Wohnung?

Meine tote Katze hat kurz vor ihrem Tod (Wochen davor) 5 gesunde und süße Babys auf die Welt gebracht. Eines habe ich bekommen, ich habe es Nala getauft.

Doch wir ziehen um, in einen kleine Wohnung, und meine Mutter sagt sie würde durchdrehen. Aber ich will das nicht, was soll ich nur tun?

8 Antworten

Oh Gott, warum soll ein Tier durchdrehen? Die Katzen - und ich spreche von zig Tieren - bei mir waren an mich gebunden und nicht an die Umgebung. Ich habe bei meinem Umzug jede Menge Streuner mitgenommen, weil ich diese versorgt habe. Glaub mal nicht, dass die der alten Umgebung nachgetrauert haben. Sie waren da zuhause wo das Futter und die Streicheleinheiten waren.

Wichtig ist nur, dass sie wÀhrend dem Umzugsstress alleine gehalten wird. SpÀter darf sie sich dann - wenn es ruhiger ist - umsehen. Mit KratzbÀumen, die sie kennt, und bekanntem Spielzeug und den Möbeln die sie kennt weiss sie genau wo sie ist: bei Euch, die sie kennt.

Leider ist der Beitrag Àlter, wer aber Àhnliche Probleme hat, der kann gerne mal mein Katzentagebuch unter http://katzentagebuch.katzenkratzbrett.de/ besuchen und da mal diese Dinge nachlesen.

So oft wird so viel ĂŒber Katzen behauptet, was wissenschaftlich enthĂ€rtet wurde, aber solche Stories halten sich. Katzen sind weder EinzelgĂ€nger, noch fixiert auf eine Umgebung.... Alles das sind einfach MĂ€rchen.

Lieben Gruß von Dagmar

Wieso sollte die Katze durchdrehen? So jung, wie sie jetzt ist, sollte sie ohnehin noch keinen Freigang haben. Wenn sie den nie kennen gelernt hat, wird sie ihn auch nicht vermissen und somit auch nicht durchdrehen. Sag das mal deiner Mutter.

wer dreht durch? Katze oder Mutter?

Katze.. :/

Weitere Katzenfragen zu "Umzug"