Haben Katzen eine Seele?

Meine Katze ist vor einer Stunde verstorben. Haben Katzen denn eine Seele? Was passiert mit ihnen, was denkt ihr? Wenn ich sie so tot anschaue hab ich ein ganz komisches Gefühl :(

8 Antworten

Ob es soetwas wie eine Seele gibt, die nach dem Tod des Körpers weiter existiert ist noch nicht bewiesen. Man kann es nur hoffen (oder eben auch nicht). Es gibt die Theorie, dass Tiere sowie Kleinkinder den Tod nicht begreifen (somit nicht wissen das sie Tod sind, wenn ihre Seele weiter lebt) und ganz normal, weiterhin den Alltag mit euch erleben - nur nehmt ihr sie nicht war. Das ist eine Theorie von vielen.

hey natürlich ist das erst ma ein schock mein hase is auch vor nem jahr gestorben aber man kann ja meistens nichts dran ändern habe mir auch viele gedanken gemacht was jetz mit ihm is un wies ihm geht aber jeden den du fragst wird dir sagen deine katze is jetzt an einem besseren ort und sowas aber das hat jeder mit sich selbst auszumachen jeder geht mit trauer anders um warte ma eine woche ab dann siehst du dienurnoch die schönen zeiten vor deinem inneren auge ...:) du musst für dich selbst entscheiden was jetzt mit ihr passiert wenn du willst begrabe sie

Ich glaube schon, daß Katzen eine Seele haben. Meine merkt immer, wenn es mir nicht gut geht, ob nun körperlich oder seelisch und versucht, mich zu trösten. Wie sollte sie das ohne Seele können?

Aber wenn sie tot ist, ist sie tot (mein Beileid). Begrab sie im Garten oder wie auch immer. Trauere um sie. 17 ist für eine Katze ein schönes Alter, viel älter werden nur wenige. Meine wurde 13 und ist dann an Krebs gestorben. Ich habe eine Woche um sie geweint (und da sagten doch tatsächlich ein paar Männer, ich solle mich nicht so anstellen, es sei doch nur ein Tier gewesen)

Weitere Katzenfragen zu "Abschied und Bestattung"