Können die Symptome von der Impfung kommen?

Siehe Frage oben. Unser Kater der jetzt 6 Monate ist, wurde letzte Woche geimpft. Seit heute abend ist das eine Auge plötzlich Milchig. Beim Abendbrot war das jedoch noch nicht der Fall. Jetzt haben wir mit dem Kater gespielt und uns ist das eben aufgefallen. Jetzt machen wir uns doch große Sorgen. Wer kann uns da weiterhelfen. Bitte

4 Antworten

von der Impfung...sehr unwahrscheinlich. Eher eine Verletzung, kann immer passieren, auch bei reinen Wohnungskatzen. Lasst Euren TA drauf gucken. Evtl. macht er einen Test, ob eine Hornhaut-Verletzung vorliegt (das Auge wird miteiner speziellenLösung angefärbt,da kann man sehen,ob ein Defekt vorliegt.)Geht schnell, tut nicht weh, kostet nicht viel :-) Gute Besserung

ja, solltet ihr heute noch machen -notfalldienst

Das könnte natürlich auch der Fall sein. Am sichersten wäre es, wenn Du entweder den TA, der den Kater geimpft hat, mal anrufst und fragst, oder doch wirklich nochmal mit dem Kater zum Doc gehst. Es ist eigentlich nicht normal.

wohl nicht durch die impfung, aber evt - das kann auch im haus passieren-eine verletzung - geht zum tierarzt!

Weitere Katzenfragen zu "Entwurmung und Impfung"