Warum erbricht meine Katze weißes Wasser?

Hat jemand Erfahrung damit Meine Katze erbricht sich, hat aber keinen Durchfall. War gestern mit ihm beim tierarzt und er hat vier Spritzen bekommen. Heute erbricht er wieder nur weisses Wasser, da er kaum trinkt und nichts frisst. Weiss auch nicht, was es sein könnte, entweder er hat eine Entzündung oder er hat von einer giftigen Pflanze gefressen. Geranien hat er angeknappert

3 Antworten

Habt ihr das dem Tierarzt auch gesagt, dass er eventuell an einer Pflanze geknabbert hat? Das wäre für die Behandlung nämlich sehr wichtig. Ihr solltet generell giftige Pflanzen außer Reichweite bringen, um solche Vorfälle zu vermeiden. Darüber hinaus sollte deine Katze ca. 24 Stunden kein Futter bekommen, damit sich der Magen-Darm-Trakt erst einmal wieder beruhigen kann. Danach solltet ihr mit gekochtem Geflügelfleisch in kleinen Mengen über den Tag verteilt beginnen. Vielleicht liegt aber auch etwas im Magen, das das Katerchen verschluckt hat und was nun weder zurück noch weiter kommt. Dann sollte man beim Tierarzt ein Röntgenbild machen lassen oder sogar eine Magenspiegelung, denn viele Dinge sind auf dem Röntgenbild nicht dastellbar. Wenn es also durch die Nulldiät morgen immer noch nicht besser ist, müsst ihr nochmal zu Doc. Wasser MUSS aber immer unbedingt zur Verfügung stehen. Übrigens mögen es Katzen eher, wenn der Wassernapf nicht in unmittelbarer Nähe zum Futternapf steht. Versucht es mal!

Habe dem Tierarzt alles gesagt, es ist eine Tierklinik. Die klinik hat heute um 18 Uhr Notfallsprechstunde. Werde nochmal hinfahren. Habe auch schon Schonkostnahrung von Royal Kanin zu Hause. Frisst aber gar nichts. vielen Dank für Eure Antworten.

es wäre gut möglich, dass ein haarballen "festsitzt".. du weißt ja, dass katzen die haarballen auswürgen :)

du solltest auf jeden fall zum arzt gehen. wenn die katzen flüssigkeit erbrechen (und auch so) und kaum flüssigkeit aufnaufnehmen, dann trocknen sie auch sehr schnell aus.

es kann natürlich auch viele hundert andere gründe dafür geben. der tierarzt wird deiner katze auf jeden fall helfen können :)

gute besserung fürs liebe tier :)

Also es kann sein das vllt. eine Verstopfung durch haare hat wenn der sich putzt und die haare dann verschluckt.Habt ihr ihm dieses Katzengras gegeben?Was sagt der Tierarzt dazu?

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"