Katze hat Zecke im Nacken, wie werde ich sie los?

Hallo als ich meine Katze streichelte bemerkte ich einen Knobel ich schob das fell zur seite und dann sah ich eine fette Zecke nur ich habe angst diese zu berühren und abzumachen ! Was kann ich machen umd diese angst zu überwinden ? achja meine katze hat kitten und ich will net das die zecke zwischen den kitten abfällt und die zecke sich an den kitten vergnügt !

7 Antworten

erst einmal keine Angst, was die Jungkatzen angeht. Die Zecke frißt sich an der Mutterkatze einmal voll, läßt sich dann Fallen und das reicht ihr erst einmal. Wenn du sie dabei unterbrichst, muß sie ihr ganze Programm neustarten, also erst wieder irgendwo hochklettern und in "Lauerstellung" gehen, bevor sie zuschlagen kann. Nimm am besten eine dünne Pinzette und faß die zecke ganz unten an und zieh sie einfach raus.

Nachdem die Zecke abgefallen ist, könnte es sein, daß sie sich vermehrt! Die fetten Weibchen haben Eier im Körper und der Nachwuchs ernährt sich später von dem toten Körper! - Also Zecke durch Herausziehen entfernen (mit Pinzette oder einem Papiertuch)und dann zerdrücken zwischen einem Taschentuch o.ä. Die Zecken können doch nicht wegspringen - also keine Bange!

Eine Zeckenzange kaufen. Die Dinger holen Zecken super easy raus und du musst die ekeligen Viecher auch nicht anpacken.

Ich persönlich finde die zum drehen besser als die, die der Arzt empfiehlt (diese kleinen zängelchen).

Ich finde das auch ekelhaft, aber zum Glück, habe ich eine Tochter und eine Frau die sind nicht so mimosenhaft wie ich. Zeckenzange, würde ich Dir auch empfehlen, raus muss dieser Schmarozer.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"