Katze wirkt schwach - muss ich mir Sorgen machen?

Hallo.

Eine unserer 2 Katzen ist etwas schwach. Heute ist sie nur rumgelegen. Sie frisst / trinkt aber und geht danach geht sie wieder schlafen. Ansonsten ist sie recht aktiv. Muss ich mir sorgen machen?

Liebe Grüsse Phili

4 Antworten

Erst wenn sich ihr Zustand verschlechtert. Warte ab bis Morgen. Das war mit meiner Katze auch mal so. Und am anderen Tag wieder gut

Unsere Katzen sind im Sommer auch aktiver als im Winter. Sie schlafen an so regen Tagen viel und auch lieber, an Sonnentagen gehen sie gern raus.
Solange sie frisst und trinkt, ist es noch nicht am Ende, keine Sorge.
Animiere sie mal zum Spielen, wenn sie spielen, ist alles ok eigentlich.

Vielleicht wollen sie sich wirklich einfach nur mal entspannen.

Wie ist das Alter der beiden?

Die Brüder sind knapp 2-jährig.

Hm. Wie groß ist die Chance das er etwas gefressen hat was ihm nicht so bekommt? Plastik oder dergleichen? Lässt er sich am Bauch abtasten? Wie ist die Temperatur seiner Nase?

Kann auch sein das er heute einfach nur gammeln will und du dir zuviel Sorgen machst. Beobachte es einfach weiter, notfalls kannst du ihn ja zu einem Nottierarzt bringen.

Klar, die Chance besteht. Den Bauch kann ich abtasten aber da ist nichts. Die Nase habe ich gerade ber√ľhrt. Die ist recht warm. Er tut mir ein wenig leid, da er so abgeschlagen aussieht.

Hm, beobachte einfach weiter - mehr kann man da nicht machen. Unnötig zum Tierarzt sollte man auch nicht, das ist nur Stress.

Habe Fieber gemessen. Liegt bei 39.7 grad

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"