Können Katzen eine "normale" Erkältung bekommen?

Können Katzen eine Art "normale Erkältung" (ähnlich wie Menschen) bekommen. Ich meine ausdrücklich NICHT den gefährlichen Katzenschnupfen.

7 Antworten

wenn die Augen auffällig tränen, die Nase läuft und Atemgeräusche bei der Nasenatmung oder Heiserkeit und Husten auftreten. Fieber, Appetitlosigkeit und ein desolates Allgemeinbefinden auftretenm können das Anzeichen einer Erkältung oder einer anderen ernst zu nehmenden Erkrankung sein. Erkältungen gehören in tierärztliche Behandlung. Frühzeitig erkannt und auskuriert übersteht die Katze die Krankheit unbeschadet; verschleppte Erkältungen allerdings können chronisch enden und zu einer lebenslangen gesundheitlichen Belastung und erhöhter Anfälligkeit des Tieres führen. Auch kann Fierber auftreten. Normaltemp. der Katze liegt zwischen 38 - 39 Grad Celcius.

Genauso ist es. Danke. Wir gehen zum Tierarzt.

Sicher können sie das.. Wenn du ihnen täglich eine Engystol, gibst dann verschwindet das niesen auch. 3-4 Tage sollten Katzen die Tabletten bekommen.. Diese bekommst du in jeder Apotheke.. und sind auch für Menschen geeignet.

Bei Erkältungen, die Tiere bekommen, sollte man nicht selbst rumdoktern, das kann ganz schnell in die Hose gehen.

Ja können sie... Hat eine meiner Katzen ständig :O(

Jedesmal wenn ich erkältet bin, muss ich mich von ihr fernhalten, da sie sonst - sobald es mir besser geht - kränkelt. Sie hat n ziemlich schlechtes Immunsystem und schnappt sich meine Erkältung sofort auf. Am besten nicht allzulange warten und ab zum TA!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"