Katzenkind frisst plötzlich nichts mehr

Halle zusammen, mein kleiner Kater Charly (4 Monate) will seid 2 Tagen einfach nichts mehr fressen. Er schaut den großen immer nur zu. Mittlerweile sitzt er auch oft nur rum oder will kuscheln. Bis jetzt hatten wir keine Probleme. er hat immer richtig reingehauen. Hat irgendjemand eine Ahnung was er haben könnte? Danke schonmal

4 Antworten

Ich gehe morgen auf jeden Fall mit ihm zum Arzt! Würde am liebsten heute schon gehen aber gerade dieses Wochenende hat ein Tierarzt Bereitschaft der mehr das Geld sieht das er damit verdient statt des Wohles des Tieres! Ich hab mit dem sehr schlechte Erfahrung! Aber das mit dem Wasser ist gut! Ich hab ihm schon mit einer Flasche (extra für Katzenbabys) ein bissl Aufzuchtsmilch eingeflößt damit er wenigste´ns ein bissl was im Bauch hat und das nimmt er auch brav!

gut. prima dass du die da hattest, gib ihm regelmäßig was. biete ihm auch leckerchen an, im mom ist es wichtger dass er isst. was ist erstmal wurscht.

versuch auch mal den kleinen getrennt zu füttern. evtl schüchtern die großen ihn ein ohne dass dus merkst.. katzen können subtil sein. wenn er es nicht nimmt biete es ihm aus der hand an und streichel ihn beim essen. iwie schmeckt futter dann besser.

der arzt wird dir morgen hoffentlichw eiterhelfen können :)

Sieh zu, dass das Katerchen wenigstens Wasser trinkt und dann geh zum Tierarzt. An Deiner Stelle würde ich dem Kerlchen das Fressen geben, bevor die anderen ihres kriegen, aber geh sicherheitshalber lieber mal ziemlich schnell zum Doktor mit dem Kleinen, denn das ist nicht normal.

  1. süßer name ;) 2. ich würde zum Tierartzt gehen ;)

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"