Mein Katerchen hat plötzlich kahle Stellen, was ist das?

Hallo ihr Lieben!

Ich mache mir Sorgen um meinen Kater! Er wird bald zwei Jahre alt... Seit kurzem hat er einige kahle Stellen... Diese sind nur noch mit ganz kleinen dünnen Härchen übersäht. Doch ich glaube nicht, dass er sich übermäßig an diesen Stellen leckt.

Welche Ursachen kann das haben??! Hängt es vielleicht mit dem Fellwechsel zum Winter hin zusammen? Kann es vielleicht auch daran liegen, weil ich ihm neulich sein Anti-Ungeziefer-Halsband abgenommen habe (Wirkungszeit war vorbei)?

An seinem Futter habe ich nichts verändert und auch sonst scheint es ihm gut zu gehen!

Bitte helft mir!

Danke im Voraus!

5 Antworten

Das kann verschiedene Ursachen haben. Parasiten (Flöhe, Milben,...), allergische Reaktion auf z.B. Inhaltsstoffe des Futters und noch mehr. Verlässlich wird das niemand außer einem Tierarzt sagen können. Also Termin vereinbaren und untersuchen lassen.

Geh mit ihm zum Tierarzt, das kann viele Ursachen haben, z.b. Milben oder Hautpilze, Allergien, etc...

tierarzttermin, er soll sich das anschauen und dann kann er auch eine diagnose stellen. fellverlust kann viele verschiedene ursachen haben. aber was genau vorliegt, kann dir nur der tierarzt sagen.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"