Katze kann keinen Kot absetzten, waren schon in Tierklinik, was jetzt?

Hallo wir waren gestern in der Tierklinik weil meine Katze am mi immer wieder aufs Klo ging und versucht hat was zu machen und sie hat auch immer gedrückt'' aber es kam einfach nichts das ging fast die halbe Nacht so. Dann beschlossen wir zur Tierklinik weil Feiertag hatte nichts auf.. Die haben sie untersucht gerongt usw. Auf dem röntgen Bild war eine große Blase zu sehen.. Dann wollte sie sie erstmal da behalten um zu schauen sie bekommt Medikamente usw aber nichts passierte. Ich holte sie dann am abend wieder.. Worauf sie immer noch kein Kot absetzte .. Nur urin. Jetzt haben wir den nächsten Tag und immer noch kein Kot obwohl sie auch viel gefressen hat. Was mache ich jetzt soll ich bis morgen warten und dann zum haustierartzt?

2 Antworten

Hört sich schwer nach einem Megacolon an. Ohne Bahndlung könnte deine Katze sterben. Sofort zum Haustierarzt und ihn darauf ansprechen. Nicht selten muß operiert werden. Frage vorher nach den Kosten.

Geh lieber heute, nicht das die Katze explodiert...

Toll, sehr hilfreich.

Was willst du hören eine Ferndiagnose

Na ich hab da zumindest aus eigener Erfahrung eine Vermutung äußern können. Aber dumme Kommentare sollte man sich verkneifen wenn es um Lebewesen geht, auch wenn es "nur" eine Katze ist.

Wieso dumm? Komm mal wieder runter! Hab selber eine Katze zu deiner Info...der Fragesteller sollte heute zum Tierarzt gehen und nicht morgen, da es fatale Auswirkungen haben könnte...

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"