Was muss man tun, wenn seine Katze das erste Mal rollig ist?

Hallo meine Katze ist rollig das 1mal und ich habe es gerade erst mitbekommen. Sie ist in der Wohnung was kann ich jetzt machen? Ich habe erst Feb2010 ein Termin beim Tierarzt...

7 Antworten

Warte die Rolligkeit ab, das dauert u. U. eine Woche, und geh dann mit ihr zum Tierarzt. Laß sie auf keinen Fall mit einem unkastrierten Kater zusammenkommen in dieser Zeit, es sei denn, Du willst unbedingt Nachwuchs. Das ist aber bei einer so jungen Katze eh nicht gut und Du solltest das vermeiden. Gruß, q.

Da mußt du durch! Machen kannst du da nichts gegen! Und wenn es das erste mal ist, dann ist es fuer die kleine auch noch neu und fremd! Lass sie jetzt nur nicht raus, ansonsten hast du in drei Monaten Katzenbabys! Ich versuche meine zwei Mädels immer zu beruhigen wenn sie rollig sind und es funktioniert auch immer! Sie schlafen dann auch sehr viel zwischen den Schüben!(Schmerzschübe) Rede ihnen gut zu!

Du kannst jetzt nicht viel tun... am Wichtigsten ist wohl, sie nicht hinauszulassen.

Ansonsten wappne Dich mit starken Nerven!

Übrigens: auch viel liebkosen und streicheln hilft Deiner Miez jetzt nicht, denn es wird sie nur noch mehr erregen...

Da müßt Ihr beide jetzt leider durch!

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"