Könnte meine Katze trächtig sein?

Hallo,

wir haben eine Katze und unser Kater hat sie grade bestiegen wo wir dabei waren! Sie sind beide etwa gleich alt (7 Monate) aber KEINE geschwister! Wir haben es bis grade nicht mitbekommen gehabt das er sie besteigt! Was uns aber aufgefallen ist das ihre zitzen größer sind und ihr Bauch ziemlich hart! Haben uns darüber aber nie gedanken gemacht! Doch jetzt schon! Die sitzen sind deutlich spürbar und sind länger geworden! Ich mach mir jetzt riesen sorgen das sie trächtig sein könnte! Woran erkennt man eine trächtigkeit noch und kann man die föten noch "entfernen" lassen? Wann bilden sich die zitzen aus? Wie lange wird sie dann schon trächtig sein? Ich möchte NICHT das meine Katze Babys bekommt in dem alter! Ist es überhaupt möglich das sie schon trächtig ist? Sie war bisher noch NICHT Rollig! Hier mal ein foto von den zitzen: http://666kb.com/i/borib2ko9eml8ax9g.jpg

Danke schonmal für HILFREICHE antworten :)

5 Antworten

Du solltest beide, Katze und Kater so schnell wie möglich kastrieren lassen. Ob Deine Katze wirklich trächtig ist, kann Dir der Tierarzt sagen, trotzdem sollte die Kastra möglich sein, dann bekommt sie die Babies nicht. Bei manchen Katzen ist es nicht sehr auffällig, ob oder dass sie rollig sind. Bei meiner Mamikatze habe ich es nicht mal bemerkt. Also so schnell wie möglich zum TA.

das kann im einzelfall schon in diesem jungen alter passieren und du solltest unbedingt am montag mit beiden katzen zum tierarzt - es ist unverantwortlich unkastrierte katzen zu haben -das katzenelend ist schon gross genug. nur der tierarzt kann dir sagen ob sie schon schwanger ist -auch dann kann man was tun!

ich würde sagen, das es ein Fall für den Tierarzt ist und Kastration kann auch nicht schaden.

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"