heute katze kastriert helft mir mal bitte

Also ihr lieben,hab sie heut kastrieren lassen aufjedenfall wir haben sie um.8:30 uhr bei der tier√§rztin abgegeben und haben sie heute um 16:00 uhr abgeholt.ja sie hat alles gut √ľberstanden und ist grad zuhause in ihrer transportbox deckel oben ge√∂ffnet sie atmet ruhig und gleichm√§√üig das einzige was mir sorgen bereitet ist das ihr kopf etwas kalt ist und dass ich gern wissen w√ľrde wann sie wieder ihre augen √∂ffnet und reagiert wie war das bei euch?

4 Antworten

Das hängt davon ab, wann das Tier tatsächlich kastriert wurde. Dass du sie um halb neun abgegeben hast, heißt noch nicht, dass sie da auch gleich operiert wurde. Denn dann wäre sie schon wach. Wenn sie erst am Nachmittag dran war, kann es durchaus noch eine Weile dauern, bis sie wieder aufwacht. Bis zu diesem Zeitpunkt solltet ihr sie ständig im Auge haben, damit sie nicht unkontrolliert aufsteht und versucht aus der Box zu kriechen. Sprecht sie oft an, meist wackeln sie dann etwas mit den Ohren, wenn sie so langsam zu sich kommen.

Danke f√ľrs Sternchen:-) Na? Ist sie wieder fit?:-)

Vielleicht hat der Tierarzt eine relativ hohe Dosis von der Narkose genommen. Unser Kater ist eigentlich gleich wach gewesen und wackelig rumgetorkelt, bis er wieder eingeschlafen ist. Eigentlich m√ľste es ein Kater sein, - ansonsten hie√üe es sterilisieren. Dies ist bei Weibchen viel schlimmer und da kannst Du froh sein, wenn sie schlafen. Sollte deine Katze wach werden, darf sie Wasser trinken. Mit dem Essen w√ľrde ich bis zum n√§chsten Tag warten, wenn sie wieder voll da ist. Solange sie atmet passt es schon einmal, ist f√ľr so ein Tier auch ein ganz sch√∂ner Schock u. wir Menschen brauchen auch zum Hochrappeln Zeit. Alles Liebe f√ľr Dich und deine Katze, dass sie bald wieder die Alte ist (mehr od. weniger).

Nein, auch Miezen werden kastriert.

Das nennt sich aber STERILISIEREN und beim Kater heist es kastrieren!

Nein, so ist es nicht. Eine Mieze wird sterilisiert, wenn man ihr lediglich die Geb√§rmutter entfernt. Dann hat sie noch die Eierst√∂cke und wird rollig, wie unkastrierte Katzen. Bei kastrierten Katzen sind s√§mtliche inneren Geschlechtsorgane entfernt worden, einschl. der Eierst√∂cke. Dann hei√üt es auch bei der Mieze Kastration. Daf√ľr findest du gen√ľgend Hinweise im I-Net - ich habe im √úbrigen schon einige Katzen kastrieren lassen - du kannst mir vertrauen.

Ich auch, bin quasi mit Katzen groß geworden und da hieß es immer sterelisieren. Aber gut wenn du das sagst das es da auch gleich noch ein paar Unterscheidungen bei den Katzen gibt, was solls. Bei mir wirds wohl immer sterelisieren heißen, einfach weil ichs nicht anders kenne.

Sie wird wieder normal, morgen ist alles gut, meine katzen waren auch so am abend aber am morgen gings wieder besser

Weitere Katzenfragen zu "Sterilisation und Kastration"