Welche Katzenart ist die süßeste und beste?

Was für euch die süßeste oder beste Katzenart, weil ich will für die Zukunft eine Katze und weiß nicht welche.

11 Antworten

Eindeutig Maine Coons! 1. sehr große Katze 2. sehr gesprächig (gurrt, schnurrt und miaut viel) 3. sehr lebendig, lebensfreudig, verspielt, anhänglich, lieb 4. Fell muss wenn überhaupt nur einmal in der Woche gebürstet werden, auch wenn es sich dabei um Langhaarkatzen handelt. Sie pflegen ihr Fell top! Fühlt sich immer kuschelweich an 5. Nachteil: teuer in der Anschaffung! Ab 500€ aufwärts, wenns ne reinrassige sein soll.

Mein Tipp: Bitte - egal welche Katzenrasse - immer 2 Katzen holen! Katzen sind keine Einzelgänger, wie oftmals vermutet wird. Wenn dir deine Hände, Tapeten, Möbel und Co. lieb sind, solltest du dies beherzigen ;)

Du solltest dir grundsätzlich klar werden was du willst. Pflegeleicht sind Kurzhaarkatzen, die anderen muss man bürsten, weil sie selbst in der Regel mit ihrem Fell nicht wirklich klar kommen. Siamesen sind Plaudertaschen, das muss man auch mögen. Deswegen solltest du nicht nur auf das Aussehen achten, sondern dich informieren, welche Rasse, welche Ansprüche hat und welchen grundsätzlichen Character sie haben.

katzen sind keine einzelgänger. es gibt 3 wichtige dinge zum thema katzen: 1. halte sie NIE allein, 2. trenne sie nicht vor der 12. woche von ihrer mutter und 3. trockenfutter ist ungesund.

insofern... wenn du dir katzen zulegen möchtest, dann bitte zwei :) du wirst sehen, 2 katzen sind mindestens 4mal toller

ich bin ein fan der ehk. gibts in allen farben größen und formen. aber letzten endes ist es geschmacksache

langhaarkatzen bruachen oft mehr fellpflege, teilweise täglich. möchtest du das? möchstes du normalgroße katzen oder ne monsterkatze wie ne coonie? bist du überhaupt bereit für ne rassekatze die 500euro aufwärts (die sie bei nem guten züchter kosten, und alles andere soltle man nicht kaufen) zu bezahlen, sprich ca tausend euro für ein päärchen?

möchtest du eher ruhige oder eher aktive katzen?

ansonsten geh einfach ins tierheim. sieh dich um und finde die eine katze die dich ansieht und du weißt "diese!". dann frag die mitarbeiter mit dem sie sich im zimmer gut verträgt und nimm die 2 :)

2 katzen sind mindestens 4mal toller

lach...... darf ich das gelegentlich zitieren? :))

Weitere Katzenfragen zu "Katzenrassen"