kater humpelt nach spaziergang

mein kater 9, darf seit 2 monaten raus. gestern abend kam er heim und konnte vorne links nicht mehr auftreten. hat schlimm gehumpelt und wollte seine ruhe. heute morgen konnte er wieder auftreten, miaut aber immernoch wenn ich ihn auf den arm nehmen will. er frisst, schlÀft aber mehr als sonst und ist sehr ruhig. momentan will er auc h nicht raus. hatte schon angst er hÀtte sich was gebrochen. aber heute morgen konnte er wieder auf seinen futtertisch springen, was gestern nicht der fall war. will montag mit ihm zum arzt falls es nicht besser wird. im notfall auch heute oder morgen noch...was meint ihr?

2 Antworten

Das ist die richtige Entscheidung! Laß ihn entweder vom Tierarzt oder Tierheilpraktiker untersuchen! Alles Gute!

Danke fĂŒr den Stern!

Vielleicht hat der Kater eine PrĂŒgelei mit einem anderen Tier gehabt oder er ist bei einer Klettertour gestĂŒrzt und hat sich dabei verletzt.

Hast du denn das Bein mal auf Verletzungen untersucht? Ist etwas Ă€ußerlich zu sehen oder fĂŒhlt sich etwas dick und warm an?

Da der Kater ja frisst und es ihm auch schon besser geht, wĂŒrde ich einmal annehmen, dass nichts Schlimmes passiert ist. Jedoch solltest du mit ihm zum Arzt gehen, falls es nicht besser wird.

Vermutlich möchte er nicht nach draußen, weil ihm der Schreck von dem Erlebnis noch in den Knochen sitzt.

mein kater lĂ€sst sich allgemein nicht gerne an die fĂŒĂŸe fassen. er ist ein kleiner sturkopf und gerade jetzt wo ihm etwas weh tut, zeigt er mir deutlich, dass er nicht will, dass ich sein bein berĂŒhre. habe ihn aber gestern ausgetrickst und ihm besonders tolle leckerlie vor die nase gehalten. da konnte ich sehen, dass er sich schon auf dem bein abstĂŒtzen kann und es nicht hoch hĂ€lt. das humpeln war heute morgen fast weg. also dass was gebrochen ist denke ich nicht. es gibt hier einen anderen kater, mit dem er sich öfter in die wolle bekommt. dem hat er schon ein ohr zerfetzt und vielleicht wollte der sich nun rĂ€chen ;)...aber schlimm ist es schon. er war 9 jahre eine wohnungskatze und kaum geht er raus tut der arme kerl sich weh.

Weitere Katzenfragen zu "Verletzungen"