Katze benutzt Springhilfe nicht?

Hallo Leute,
Meine Katze hatte letztens eine Beinverletzung und soll nicht so hoch springen.
Sie möchte aber immer in mein erhöhtes Bett (ca70cm)
Nun habe ich ihr einen Hocker hingestellt und eine Decke drüber gelegt damit sie nicht abrutscht.
Doch sie benutzt ihn nicht und wenn ich sie drauf setzte hat sie Angst.
Was kann ich tun damit sie den Hocker benutzt?
Wenn ihr euch auskennt bitte antworten :)
Danke

7 Antworten

tu den hocker weg und bau eine kleine treppe aus 2-3 kartons. katzen lieben kartons.

am besten schneidest du unten noch türen rein, damit sie in die kartons rein laufen kann. verbinden kann man die kartons mit paketband - sicherheitshalber, aber normalerweise läuft eine katze über so eine treppe, ohne sie auseinander zu schieben (und angst davor zu kriegen).

versuch es mal mit ein wenig Katzenminze oder einem Baldriankissen.

Andernfalls ist es wie bei meinem Hund: der springt immer wieder an der gleichen Stelle hoch, egal ob er es woanders leichter hat oder nicht^^

Wenn Deiner Katze es weh tun würde, würde sie nicht springen.

Bei meiner Katze war es einmal anders herum... da bin ich sofort zum Tierarzt gefahren weil ich wusste, da stimmt irgendwas nicht.

Mache Dir also keine Sorgen.

Eine Katze hat ihren eigenen Kopf :-)

Weitere Katzenfragen zu "Verletzungen"