Ist meine Katze trächtig oder nicht?

Wie hört sich das denn für euch an wenn ihr damit Erfahrung habt: Ich habe eine Perserkatze übernommen, die jetzt sechs Monate alt ist. Sie war bis ich sie bekommen habe mit einem Kater zusammen der in etwa genauso alt ist. Neuerdings hat die kleine ziemlich zugelegt und irgendwie halte ich das für unnormal. Vor allem ist der Bauch weiter hinten und er scheint mir auch etwas unförmig (vllt bilde ich mir das aber auch nur ein) Sie ist auch übertrieben anschmiegsam in letzter Zeit. Außerdem sieht man ihre Zitzen. Also ich glaube man sieht sie immer aber nur vorsichtshalber mal nachgefragt.. sie sind nicht sonderlich groß aber total rosa und das Fell drum herum ist etwas weniger.. Sie folgt mir auch neuerdings auf schritt und tritt was vorher nicht unbedingt der Fall war.Was meint ihr könnte es sein dass ich sie schwanger bekommen habe??? Ich halte es noch für zu früh um zum Tierarzt zu gehen da ich der Meinung bin sie ist noch nicht soweit in der schwangerschaft (wenn es denn so ist) dass der einen ultraschall machen könnte. Und sie ist ja auch grade mal 6 monate alt und der kater war soweit ich weiß etwa genauso alt und stand kurz vor der kastration. Was meinen die erfahrenen Katzenmamas und worauf muss ich achten um es herauszufinden?

3 Antworten

während einer Rolligkeit oder kurz bevor können die Zitzen etwas rosiger werden/sein,da ebend alles etwas besser durhcblutet ist.ALLERDINGS besteht auch die Möglichkeit das die Katze tragend ist,dafür würde z.B sprechen das das Fell um die Zitzen lichter geworden ist.Wie lange hast Du die Katze schon?wieviel Tage/Wochen?

3 Wochen etwa!?

3 Wochen,rechnet man die Zeit vorher dazu....also eien Katze trägt zwischen 63 und 70 Tage....erste Anzeichen wären das der Bauch(zwischen den Hinterbeinen)fester/härter wird,die Zitzen werden etwas größer undlangsam rosiger.Er ab der 6-7 Woche ca. fängt der Bauch an sich sichtbar zu wölben,allerdings wirst Du dann auch langsam Bewegungen im Bauch spüren können.Leg mal die Hand drauf und warte es ab.

Wenn sie wirklich erst 6 Monate alt ist,fahr mit ihr zu einem guten Doc und lass sie untersuchen,ist sie tragend sollte er unbedingt Bescheid wissen,falls es zu Komplikationen während der Geburt kommt,was bei einer so jungen Katze nicht selten ist. Ist sie nicht tragend,lass einen Termin zur Kastration machen. alles Gute

Mit 6 Monaten wäre sie schon ziemlich jung, aber theoretisch ist es möglich. Geh lieber doch gleich zum Tierarzt!!

wenn sie vorher rollig war, was ich aber nicht glaube,..ich glaub eher das sie jetzt rollig ist..

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"