Soll meine Katze raus? (Balkon)

Soll ich meine Katze auf den Balkon lassen der über 2 Meter hoch ist? Sie könnte nämlich runterspringen, oder? :)

Daaaaaaaaaaaaaaaaaaanke. <3

12 Antworten

Du kannst Deinen Balkon mit einem Netz katzensicher machen. Googel einfach mal: katzennetze, denn die Dinger gibt es in verschiedenen Ausführungen. Ansonsten würde ich sie nicht rauslassen, denn sie könnte runterspringen, sich verletzen, oder sie haut einfach ab und wenn eine Katze mal die Freiheit gerochen hat, ist es fast unmöglich, sie nur in der Wohnung zu halten.

nein ohne katzennetz den balkon zu sichern würde ich keine katze rauf lassen. ich habe zwei wohnungskatzen . die gehen ganz toll an der leine. alle beide es ist immer wieder schön zu sehen wieviel spass es ihnen macht. wir haben dazu noch ein kleines katzengehege für díe zwei gebaut. welches sie toll finden. und sich sehr gerne drin aufhalten. so haben wir das draussen katzen problem gelöst . hier bei uns werden ständig katzen ausgesetzt und auch überfahren, wir wohnen seit vier jahren hier und ich habe 8 tote katzen gezählt. darunter war auch eine wilde katze die ich sehr zahm bekommen habe. und das hat mir sehr weh getan. lass sie drinnen. un d sorge für den balkon das er katzensicher ist. gruss sabri

Unsere katze ist schon aus dem 3. STock runtergesprungen und ist quietschfidel davon gelaufen. Also deshalb musst du dir keine Sorgen machen. Katzen fallen meistens auf die Beine und verletzen sich sehr selten. Und je höher sie runterfallen umso besser ist es, weil sich die Katze im Flug dreht. Da gibt es sogar einen Film darüber. Aber mal im Ernst, wenn nicht willst dass deine Katze ausbüchst, dann musst du deinen Balkon katzensicher machen, mit einem Netz oder so.

Weitere Katzenfragen zu "Sicherheit und Sicherungssysteme"