Schüchterne Katze

Wir haben einen neuen Kater ,der hat 2 E-tagen zur verfügung , er hockt aber nur in meinem Zimmer und geht nur nach unten wenn er zum Katzenklo muss er lässt sich zwar streichlen und mit sich spielen aber geht nicht aus meinem Zimmer ,wie kann ich ihn dazu bringen das er sein neues Heim erforscht und nicht nur mein Zimmer ? .... danke im vorraus

15 Antworten

Du schreibst, dass Dein Kater neu ist, also braucht er noch Zeit. Lass mal Deine Türe offen, vor allem nachts, denn ich denke, dass er die ersten Schritte dazu nachts macht, wenn alle schlafen.Viel gewonnen ist ja bereits, wenn er Dein Zimmer zum Fressen und Klogang verlässt. Jede Katze, die an einen neuen Ort kommt, braucht erst mal Zeit, vor allem um sich an die Geräusche seines neuen Zuhauses zu gewöhnen und Du kannst nicht mehr und nicht weniger tun, als ihm diese Zeit zu geben. Hab also Geduld mit Deinem Kater, denn ich denke mal, dass das früher oder später mit Sicherheit kommt.

Hallo Diva :) Du musst deinem Kater noch Zeit geben, das wird von alleine dann nach paar Tagen, war bei mir damals genauso als ich meine Katze bekam. Die müssen sich erst mal an das neue "daheim" gewöhnen. Nach paar Tagen ist er neugierig und wird dann langsam das Haus erkunden. ;) Lg

das entscheidet er für sich selbst.... unsere katze ist die ersten 3 tage nicht aus dem schuhschrank gekommen, dann war sie nur in einem zimmer, dann nur in einer etage nach 1-2 wochen ist sie erst runter und mittlerweile ist sie draußen, schmust und spielt wie ein weltmeister, die katze oder der kater entscheidet das selbst, musst im zeit geben und ihn auch mal in ruhe lasen =9

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"