Würde sich meine 5-jährige Katze mit Katzenbaby vertragen?

Hallo, ich habe eine 5 Jährige Katze (keine Zuchtkatze), die seit 3 Jahren bei uns ist. Nun meine Frage: würde sie sich mit einer kleinen Babykatze vertragen und vor allem auf Dauer? Danke im Voraus!

5 Antworten

also ich hab ein baby zu unserem 3 jahre alten kater geholt,jetzt sind sie unzertrennlich...aber eigentlich sollte man das nicht machen weil die kleinen viel zu aufgezogen sind....ob die sich vertragen das liegt dann an der persönlichkeit der jeweiligen katze,das kann man pauschal nicht sagen..

Ich persönlich würde zu ner 5-jährigen Katze kein Katzenbaby, sondern ne Katze nehmen, die so 3-4 Jahre alt ist, denn ne Babykatze könnte für Deine Katze schon Stress bedeuten.

Wie hat die Katze denn in den letzten 5 bzw 3 Jahren gelebt? Kennt sie andere Katzen? Wie gut wurde sie sozialisiert, d.h. wie lange durfte sie bei ihrer Mutter bleiben?

Wenn deine Katze kein Sozialverhalten hat weil sie es nicht kennt, mit anderen Katzen klar zu kommen könnte das sehr schwierig werden.

Ein Kitten zu einer 5jährigen finde ich nicht so passend. Da ist das Spiel bzw ruhebedürfniss völlig unterschiedlich. Wenn, dann solltet ihr euch eine Katze im gleichem Alter suchen.

October

Weitere Katzenfragen zu "Katzenzusammenführung"