Kater pinkelt seit neustem überall hin. Warum ist das der Fall?

Hey! Wir sind letzten September umgezogen und ab ca. November hat es angefangen, dass einer unserer Kater auf einmal an einer bestimmten Stelle auf dem Boden immer wieder hingepinkelt hat. Inzwischen sind es sehr viele verschiedene Stellen geworden und ich hab das Gefühl es werden immer mehr. Die Tierärztin hatte eigentlich auch keine Erklärung dafür, außer dass er sich möglicherweise etwas unwohl fühlt aufgrund einer leichten Magen-Darm-Entzündung. Ansonsten ist er vollkommen gesund mit seinen 13 Jahren und nicht nur körperlich sondern auch geistig sehr fit. Bin etwas verzweifelt , da wir bald wieder umziehen müssen und wir in der neuen Wohnung sehr viel Teppichboden haben werden. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder weiß warum er das machen könnte?

Danke schonmal!

5 Antworten

Bitte lass deinen Kater vom Tierarzt auf eine Blasenentzündung untersuchen. Dann zeigen sie dieses Verhalten nämlich auch - und das solltest du auf jeden Fall klären und ggf. behandeln lassen.

Hallo. Bist du mit jemandem zusammen gezogen? Vielleicht reagiert er deswegen so. Oder war er mal Freigänger gewesen? Bei meiner Nachbarin war es auch so und bei ihr war es deswegen weil sie mit ihrem neuen Freund zusammen gezogen ist. Katzen sind sehr eigene Tiere und versuchen uns eben so zu zeigen wie es ihnen geht. Hoffe ich konnte dir etwas helfen:-) ganz liebe Grüße von der kleinenMila:-D.... 

Nein, alle Personen kannte er schon sein ganzes leben und er war auch noch nie draußen :/ trotzdem danke!

Vielleicht kann er sich mit der neuen Wohnung nicht anfreunden... 

Hat er Probleme beim Wasserlassen? Versucht er es immer wieder und es kommt nichts? Dann sinds vielleicht Harnsteine. Unser hatte auch überall versucht Pipi zu machen, weils auf Klo nicht klappte

nein alles prima, er macht ganz normal ins katzenklo aber eben nicht nur dort :/

Versuch mal ein weiteres Klo an einen anderen Ort aufzustellen, oft hilft das

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"