Meine Katzen lieben Silvester ....komisch oder einfach nur nomal ?

Bei uns knallen schon ein paar Jugendliche mit Raketen und Böllern,und unsere zwei Katzen stehen fasziniert am Fenster und ich kirege sie nicht mehr vom Fenster weg lach

Ich kenne das von Verwandte,Freunden und Usern bei GF,dass Katzen Hunde und alle anderen Haustiere Angst vor Böllern Raketen haben...warum haben meine Katzen keine Angst davor ?

Natürlich finde ich das toll,aber kann es sein das bei meinen Katzen eventuell irgendwelche Instinkte fehlen ?

Danke für eure Antworten

14 Antworten

Katzen sind von Grund auf neugierig und schrecken meist vor nichts zurück. Es sei denn es ist in einem Zusammenhang mit Lärm oder einem Knall schon mal etwas vorgefallen was in ihrem Erinnerungsvermögen gespeichert ist. In der Regel sind Hunde bei Lärm und Krawal da doch schon etwas anfälliger. Aber warte mal ab. Im Moment ists noch die Neugier aber wenns mit der Knallerei an Silvester richtig losgeht verschwinden Deine Katzen unter dem Bett

Ich glaube nicht, dass Deinen Katzen irgendwelche Instinkte fehlen. Vielleicht können sie einfach mit dem Lärm besser umgehen, als andere Katzen. Ich weiss auch nicht, wie es mit meinen 5 Katzen wäre, wenn hier so rumgeknallt werden würde. Bei Gewitter mit besonders heftigen Donnerschlägen, die hier am Meer manchmal sogar so extrem sein können, dass sogar ich erschrecke, laufen meine Katze fröhlich draussen rum. Silvesterknallerei habe ich hier zum Glück im Höchstfall im Nachbarort und das ist 2,5 km weg, also nicht sonderlich laut zu hören.

Unsere machen das auch, sie kleben förmlich an den Fenstern. Nur die "neuen", die wir ab und zu mal kriegen, fürchten sich. Sobald sie das zweite oder dritte Jahr da sind, legt sich das und sie pappen an der Scheibe, wie die andern - manche etwas nervöser, manche total cool. lach Fröhliches Feiern und guten Rutsch! q.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"