Warum trinken meine Katzen bei der Nachbarin

Guten Tag,

das klingt jetzt vieleicht lustig ist es aber eigentlich nicht. Bei meiner letzten Unterhaltung mit meiner Nachbarin kamen wir auf meine Katzen zu sprechen. Da meinte sie, die würden immer bei ihr im Garten aus der Vogeltränke trinken. Ich stell ihnen immer frisches Wasser hin und trotzdem trinken sie bei der Nachbarin aus der Vogeltränke. Was passiert wenn die einen Vogel fangen will ich nicht wissen. Wie kann ich meinen Katzen das wieder abgewöhnen ? Danke für die Ratschläge.

13 Antworten

Aus was sind deine Wassernäpfe? Ich habe festgestellt das meine Katzen nicht aus Edelstahlnäpfen Wasser trinken sondern nur aus gewissen Plastikschalen....ewt mal mit anderen Wasserschüsseln probieren.

Manche Katzen trinken gerne etwas abgestandenes Wasser. Man muss auch darauf achten das es nicht zu kalt ist. Und den Napf nicht neben den Fressnapf stellen. Ich habe einen im Schlafzimmer und einen im Bad. Wichtig auch das es ein flachet, breiter Napf ist,so das sie nicht mit den tasthaaren dran kommen

Nimm 4 Wasserschalen und wechsel sie nicht gleichzeitig.

Also zwei täglich, eine alle 2 Tage, eine alle 4 Tage...

Und immer in Sichtweite stehen lassen! (Beim Kratzbaum, auf dem Weg zum Klo, auf dem Weg raus, Weg zum Futter).

Im Wasser entstehen Mikroorganismen mit der Zeit, die der Katze zeigen, dass es trinkbar ist, in Teichen ist das oder Pfützen.. im gechlorten Hahnenwasser nicht.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"