Mein Katze pinkelt auf weiche Orte. Was ist der Grund?

hy.. meine katze verhällt sich total komisch.. sie setzt sich immer so auf weiche orte und "pinkelt" dann, währenddessen spannt sie ihren magen (bauch) so komisch an und wenn man sie anfassen will dann miaut die so komisch wie als würde man ihr auf den schwanz stehen.. weiss jemand vllt was sie haben könnte? oder hat jmd schon was ähnlcihes beobachtet?

5 Antworten

bring sie zu einem tierarzt. evt hat sie eine blasenentzündung, dann tut das pinkeln weh und sie spannt sich an. sie pinkelt dann an verschiedenen orten weil sie denkt woanders tut es weniger weh. evt hat sie harnsteine die starke schmerzen verursachen. muss natürlich nicht sein aber ich würde das auf jeden fall vom ta abklären lassen undzwar gleich morgen früh

schau dir ihren urin an, ist blut darin oder eine art feiner sand? sind es nur wenige tropfen oder eine richtige kleine pfütze?

Du solltest mit Deiner Katze dringend zu einem Tierarzt gehen, denn dieses Verhalten deutet auf eine Erkrankung von Niere oder Blase hin. Dann verbindet Deine Katze auch das Katzenklo mit Schmerzen, die sie ganz sicher hat und sucht sich deshalb Teppiche, Decken und dergleichen für ihr Geschäft aus, also dringend und schnellstens mit der Katze zum Tierarzt, denn der hat die passenden Medikamente für Deine Katze.

Bitte gehe UMGEHEND mit ihr zum Tierarzt. Klingt nach Nierenentzündung - hatte mein Kater auch schon mal gehabt. Sie muss DRINGEND behandelt werden. Wenn die Tiger plötzlich nicht stubenrein sind, stimmt etwas nicht und sie scheint Schmerzen zu haben. Bitte gehe zum TA - okay? Alles Gute - die haben ganz gute Medis

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"