Katzentoilette und Erziehung

Habe eine Frage bezüglich meiner Katze. Wer hat Erfahrung darin? Sie benutzt seit geraumer Zeit nicht mehr das Klo für das große Geschäft, sondern bevorzugt es, dieses ins Wohnzimmer zu machen oder woanders hin. Sie ist eine Wohnungskatze. Wir haben schon ein 2. Klo aufgestellt und auch schon was am Futter verändert. Wer weiß was?

12 Antworten

Da Katzen nur unsauber werden, wenn sie schwer krank sind, oder in seelischer Not, gilt es von euch herauszufinden, was da los ist.

Als erstes steht ein Tierarztbesuch an, um organische Krankheiten abzuklären.

Sollte die Katze jedoch körperlich gesund sein, dann ist irgendetwas geschehen, was ihr zu schaffen macht, und was sie nicht akzeptieren kann. Das können verrückte Möbel sein, das kann ein neues Katzenstreu sein, das kann ein schlechtes Erlebnis auf ihrem Katzenklo gewesen sein (jemand hat sie erschreckt), das kann ein neues Familienmitglied sein.... , irgendetwas, was vorher nicht war, oder was die Katze erlebt hat.

In diesem Fall gilt es, Detektiv zu spielen. Und wenn ihr glaubt, die Lösung gefunden zu haben, dann solltet ihr z.B, verrückte Möbel wieder zurückstellen, oder wieder das alte Streu benutzen, etc., eben den Urzustand wieder herstellen.

Das ist nicht einfach, und ich wünsche euch dabei viel Glück.

Aber bitte NIE die Katze dafür schimpfen, dass sie unsauber ist, da sie das aus einer Not heraus macht. Das wäre, wie wenn dein Chef dir ein negatives Gespräch reindrückt, weil du traurig bist, weil z.B. jemand gestorben ist. Die Katze kann das nie und nimmer nachvollziehen. Häufchen oder Pfützen kommentarlos entfernen, und mit Urinreiniger oder Essig gut säubern, dass es für die Katze nicht mehr riecht, und sie nicht zu erneuten Unsauberkeitsattacken verleitet. Und überschwenglich loben, wenn sie in ihr Klo geht.

Alles Gute - und viel Erfolg!

Hallo, vielen Dank für Deine Tipps. Werden sie jetzt mal untersuchen lassen, hoffe es ist nichts Schlimmes. Sie schläft ganz viel.

LG

Wobei jetzt in den kalten Monaten Katzen immer mehr schlafen... . Ich drücke die Daumen, dass nichts schlimmes rauskommt. Lieben Dank für deinen Stern :o) .

Habt ihr neue Katzenstreu genommen oder sonst was am Klo verändert? Meine Katze hat auf Umgewöhnungsversuche in Sachen Streu ähnlich reagiert. Heute macht sie es nur noch ganz selten an falsche Stellen.Ich bewerte das nicht über, mache eben gründlich sauber und gut ists. Wenn Deine Katze sich einen neuen festen Ort fürs große Geschäft gesucht hat, stell eine Katzentoilette dort hin. Wenndas auch nichts hilft, stell an den Fleck, wo sie hinmacht, einen Futternapf. Keine Katze wird dort hinmachen, wo sie frisst.

Gab es in letzter Zeit Veränderungen in der Wohnung?Hat sie genügend Zuwendung?Darauf reagieren Katzen manchmal mit Protest!Das Katzenklo muß immer sauber gehalten werden.Am besten täglich erneuern!Oder zeigt Deine Katze ein anderes Verhalten und ist vielleicht krank?Dann gehst Du besser mal zum Tierarzt.

Hallo lieblingsman,

danke für Deine Nachricht. Wir haben jetzt einen Termin gemacht zur Untersuchung, vielleicht hat sie doch was und ist krank. Sie schläft auch ganz viel, sonst zwar auch, aber im Moment eigentlich fast nur.

LG Birgit

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"