Meine Katze pullert auf den Teppich. Was soll ich tun?

Ich hab eine 9 Monate alte Katze. Sie war auch super schnell stubenrein. Die Dame braucht zwar zwei Katzentoiletten, da sie Kot und Harn seperat absetzt, aber das ist ja kein Problem. Seit Weihnachten hab ich eine neue Badgarnitur. Und meine Katze pullert jetzt ständig auf den Teppich. (Auf den alten hat sie nur einmal gepullert und denn nie wieder.) Sie geht zwar auch immer noch aufs Katzenklo aber ca. jeden 2. Tag hat die auf die Teppiche gepullert. Ich hatte die Teppiche denn mal eine zeitlang weggenommen und denn wieder hingelegt und denn hat es auch eine gewisse zeitlang keine Probleme mehr gegeben, bis heute. Ihre Klos mach ich auch regelmäßig sauber, sodass für sie eigentlich keine unangenehmen Gerüche entstehen können. Was kann ich dagegen tun?

4 Antworten

Deine Katze mag den Teppich nicht. Und ich bezweifle, das sich das ändert. Du kannst den Badezimmerteppich mal ordentlich einparfümieren oder mit Haarspray besprühen. Manchmal hilft das und die Katze meidet dann den Teppich.

Jedes mal wenn sie auf dem Teppich macht , sprüh ihr ein bisschen Wasser in das Gesicht mit einem Spray, so lernt sie es...

Ist ja an sich eine Tolle Idee, aber leider erwische ich sie ja nie auf frischer Tat. Und wenn ich sie erst eine halbe Stunder später "bestrafe" denn bringt es ja nichts mehr

gibt son zeich 100ml für 5€ das machste dann an die toilette und dann lernt die das

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"