Katze spurlos verschwunden! Brauche dringend Hilfe!

Hey.

Meine Katze ist seit Dienstag verschwunden. Ich habe schon Nachbarn gefragt, die Gegend abgesucht, im Tierheim angerufen und Suchzettel ausgehangen!Habt ihr eine Idee, wo sie sein könnte,dass sie sich aus Angst irgendwo verkrochen hat, kann nicht sein, da sie ihr ganzes Leben schon draußen ist und sich top auskennt. Außerdem hatte sie bereits Junge und ist deswegen sehr vorsichtig und aufmerksam. Überfahren wurde sie auch nicht.

Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Kann es vielleicht sein, dass sie schon längst tot ist?

Ich brauche Tipps und Hilfe !!!!

8 Antworten

schon Nachbarn gefragt

Auch gefragt ob sie mal in Keller, Schuppen, Kohlekellern etc nachgeschaut haben? Evtl mal einen Blick in die Radkästen der Autos werfen. 

Such sie vielleicht nachts mit einer Taschenlampe. Die "glühenden" Augen sind viel leichter zu finden. 

Kann es vielleicht sein, dass sie schon längst tot ist?

Warum sollte sie denn tot sein? Gib die Hoffnung doch nicht direkt auf, sie ist ja erst 2 Tage weg.

Vielleicht ist sie ja auf einem etwas längeren Spaziergang? Wie dir schon geraten wurde: Frag im Dorf rum! Bitte deine Nachbarn in Kellern, Garagen und Schuppen/Gartenhäuschen zu schauen, evtl wurde sie ja ausversehen eingesperrt.

Einer meiner Kater war damals 5 (!) Tage lang beim Nachbarn in der Garage eingesperrt, der war währenddessen im Urlaub und hat uns den Armen dann gebracht als er die Suchzettel gesehen hat. Wie er das geschafft hat ohne Futter und Wasser ist uns bis heute ein Rätsel.

Bei meiner Schwägerin geholfen:

Karton vor die Haustür stellen mit einer Decke oder einem Kissen, das nach ihr riecht. Nachts lag sie dann irgendwann darin.


Eventuell streunert diese jetzt nur herum und kommt nicht rein, weil es keiner mitkriegt.

Weitere Katzenfragen zu "Vermisste und zugelaufene Katzen"