Wann und wie oft sollte man sein Kätzchen baden?

Ich habe 2 ganz kleine Kätzchen, die sich oft schmutzig machen und da wollte ich fragen, wie oft man sie baden darf? Zu viel soll ja die Haut ruinieren. Ich denke, die putzen sich schon selber genug aber manchmal (besonders nach dem Regen) kommen die von Kopf bis Pfoten vollen Matsch & Schlamm nach Hause. Und bei uns regnet es ziemlich oft aber ich kann sie doch nicht jeden Tag baden, oder?? Und habt ihr vielleicht einpaar Tipps, wie man sie baden sollte? Ich will ja nicht, dass sie sich quälen..

8 Antworten

garnicht baden. wenn sie nass und matschig sind dann trockne sie mit einem handtuch ab. dann kannst du den sand meistens rausbürsten. baden sollte man nur im absoluten notfall (bei parasiten zb)

oder du machst ein hantuch mit warmen wasser feucht und wischt sie damit ab. baden ist nur unnötiger stress und nicht gesund fürs fell etc.

achte gerade bei ganz kleinen kätzchen darauf, dass sie nicht lange nass sind (sie könnten sich erkälten). natürlich sollst du sie auch nicht behandeln, als wären sie aus glas aber wenn sie wirklich triefend nass sind kannst du sie gerne etwas abtrocknen

Okay, danke, hat mir sehr geholfen :)

Katzen sollen überhaupt nicht gebadet werden. Wenn sie schmutzig aus dem Regen kommen, den gröbsten Schmutz mit einem feuchten Tuch abwischen und danach mit einem alten Handtuch gut trockenrubbeln. Gerade so kleine Katzen können sich leicht erkälten und sollten nicht lange nass sein.

Besorge Dir in der Tierhandlung ne Katzenbürste und bürste die Kleinen jeden Tag.

Meine Katzen, mittlerweile 3 Jahre alt, kommen täglich mehrmals und wollen gebürstet werden und wenn sie aus dem Regen kommen, schreien sie, dass sie getrocknet werden wollen, was natürlich immer erste Prioriät hat.

Baden bitte nur im absoluten Notfall, normalerweise putzen sie sich ja selbst ausreichend, wenn nicht mit nem feuchten Waschlapen ohne Seife abreiben.

Du schreibst ganz klein, wie kommen die Katzen denn in den Regen, normalerweise haben Katzen in dem alter draußen gar nichts zu suchen.

Die kleinen sind noch total tolpatschig, springen jedem Schmeterling hinter her und laufen zu jedem Fremden hin, könnte sehr gefährlich für sie werden.

Ich hoffe mal sie sind geimpft und kastriert, eine unkastrierte Katze hat draußen nämlich nichts zu suchen, überhaupt haben katzen bevor sie mindestens 8 Monate alt sind draußen nichts verloren.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenpflege"