Kater haart enorm, was tut ihr dagegen?

Ich weiß es gibt einige Beiträge zu dem Thema aber ich habe noch keins gefunden was auf meinen Fall zutrifft.

Ich habe seit einigen Jahren eine Katze und seitdem wir ungezogen sind und Laminat haben und keinen Teppich mehr sieht man einfach überall die Katzen haare und die Katze/ bzw der Kater ist auch ständig voll mit losen haaren. Er wird gekämmt und wir haben spezielles Futter für Stubentiere, er ist Kastriert, bekommt ab und zu Katzenmilch und auch Malz wegen den Haarbällen (aber nicht so häufig).

Ich weiß einfach nicht mehr was ich gegen die Haare machen soll ? Hat jemand wirklich hilfreiche Tipps, anders als kämmen, kämmen und noch mehr kämmen weil das tun wir.

Hinzu kommt das je mehr haare rumfliegen, desto mehr stelle ich Anzeichen einer Haarallergie fest (Besonders beim Putzen ist das schlimm). Und ich weiß das wenn weniger Haar rumfliegt das es dann geht und daher möchte ich den Kleinen auch nicht abgeben zumal weil wir den auch schon so lange haben.

Hilft es was den Kater zu baden wegen der Haare? Oder vielleicht eine Rasur?

Bitte um jede hilfreiche Antwort die ihr mir geben könnt und bedanke mich jetzt schon mal :)

4 Antworten

DAS IST NORMAL! Da kannst du, wie jeder tierhalter!, nichts mavhen außer : saugen, bürsten, saugen, bürsten, saugen usw usw usw... Scheeren ist übrigens KEINE gute Idee, weil dann der haarverlust (Anzahl der Haare!) der gleiche ist, nur eben kurze Haare rumliegen - und die PIEKEN überall! Selbst durch Hosen spurst du diese kleinen Spitzen Borsten!

also ich habe auch katzen und bei mir war sowas ähnliches und da sind wir zu einem Tierartz gegengen und der hat dan was gemacht und ja er/sie wir dir sicher mehr helfen und ja das wird sicher wieder gut :)

Bestimmt nicht baden und auch nicht rasieren. Katzenhaare auf dem Boden sind absolut natürlich und das musst du akzeptieren. Es gibt nichts was du daran ändern kannst außer deine Einstellung. Wenn du dich für eine Katze entscheidest, entscheidest du dich in dem Moment auch für viele herumfliegende und herumliegende Katzenhaare. Einfach immer mal wieder wegfegen - oder saugen und damit Leben. Anders geht's wirklich nicht!!!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenpflege"