Wir wollen in den Urlaub fahren, aber wohin mit der Katze?

Hallo gutefrage-Com, wir haben ein Problem, wir wollen in paar Tagen in den Urlaub (nach Kroatien) für 1 Woche fahren. Nur das Problem ist, wir wissen nicht, ob wir unsere Hauskatze (1 Jahr und 9 Monate) zu Hause lassen sollen, mit nehmen sollen oder zu unserer Oma, die auch eine Hauskatze besitzt (Ihre Katze war schonmal für 2 Wochen bei uns!) bringen sollen? Wir haben sie aber schon 3 mal nach Italien mitgenommen und es lief eigtl. gut. Das wird das erste Mal sein, wo wir unsere Mieze für so lange nicht sehen werden. :( Ich mach mir jetzt schon Sorgen. Meiner Meinung nach, denke ich, dass sie schon alt genug ist, mal ohne uns für 7 Tage klar zukommen. Und achja, bevor ich es vergesse, meine Mutter hat mal den Tierarzt gefragt, und er meinte, die beste Methode wäre, sie zu meiner Oma zu bringen, da sich meine Katze mit meiner Oma ihre Katze kennen. Bitte hilft uns weiter und ich bedanke mich jetzt schon. :) Mfg.

3 Antworten

Zur Oma bringen. Mitnehmen ist für die Katze ein wahnsinns Stress, und bei Oma kennt sie ja schon die Katze und die Person. Ist auf jeden Fall besser.

Lg, Tigerhüterin

Danke für den Stern :)

Danke, endlich ne hilfreiche Antwort. Und zu den Spammern, hoffentlich werdet ihr irgendwann in eine Tonne gesteckt! -.-

nach 2 min nach Frage gestellt, und 1 min nach dieser Antwort hast du schon HA vergeben ?

kennt ihr euch? ^^ ...

Das ist meine Oma, weißt du -.-

Also ich würde sagen zu Hause lassen und Oma zum Füttern, Wasser geben und Katzenklo putzen kommen lassen wenn sie das kann und will oder die Katze zur Oma bringen, vor allem auch wenn Omas und Deine Katzen sich bereits kennen.

Also ich habe auch eine Katze. Hierbei muss man beachten,von Hund und Katze zu unterscheiden. Hunde werden gerne mitgenommen,immer was neues viel Auslauf und natürlich nette Personen die einen lieben und natürlich kennen.Aber bei einer Katze ist das anders. Sie haben * ihr* Revier.Es ist purer Stress für sie.Ich war schon öfters weg-4,7, Tage.Es gibt ein Katzenbrunnen.Den haben wir gekauft.man füllt ihn mit Wasser auf und das reicht dann so für 4 Tage.Es gibt auch besondere Essanlagen,sag ich mal.Es wird immer automatisch nachgefüllt.Am besten du informierst dich da bei dem nächsten Fressnapf geschäft.Nun ja deine Oma ist da höchstwarscheinlich die allerbeste Lösung -vor allem für Dich.Du brauchst dir keine Sorgen zu machen.Aber ich denke Oma und allein zuhaus ist da gleichgestellt. mfG Nicole

Weitere Katzenfragen zu "Reise"