Wohin mit dem Kater im Urlaub?

Mein Freund und ich fliegen in 2 Wochen in den Urlaub. Jetzt √ľberlegen wir was wir mit unserem Kater machen. Sollen wir ihn in eine Pension geben? Meine Mutter hat auch angeboten ihn jeden Tag rein und raus zu lassen und ihn zu f√ľttern aber dann w√§re er alleine. Wie handhabt Ihr das mit Euren Katzen denn so? Wir sind circa 12 Tage weg?

12 Antworten

Katzen sind eher wohnungs- als menschengebunden. Es ist auf jeden Fall besser, den Kater in seiner gewohnten Umgebung zu lassen und ihn gut versorgen zu lassen. Es √ľbersteht das Alleinsein gut, besonders, da er ja raus darf. Ein Pension oder andere Wohnung jedoch ist erst mal Stress pur. Manch eine Katze erholt sich davon nie wieder.

Katzen sind eher wohnungs- als menschengebunden

Das ist ein Vorurteil, was leider die meisten Leute dazu bringt, zu Katzen keinen richtigen Bezug aufzubauen. Katzen haben zwar Probleme mit Ortswechseln, sie vermissen ihre Menschen aber genauso.

Aber wenn sie den Kater in die Pension geben, fehlt sowohl das Revier als auch die Bezugsperson.

MfG MasterChristian

Du hast Recht, sie m√∂gen und vermissen "ihre Menschen". Fremde Menschen k√∂nnen aber ihre Wohnung nicht ersetzen, und beides vor√ľbergehend zu verlieren ist f√ľr Katzen purer Stress. Dass Katzen wohnungsgebunden sind, ist keinesfalls ein Vorurteil. Da ich seit 30 Jahren mit Katzen lebe und arbeite, wei√ü ich das. Das hat nichts damit zu tun, dass man keine Bindung zu seinen Katzen aufbauen sollte, das ist nat√ľrlich v√∂lliger Unsinn.

Wenn er von deiner Mutter auch noch ein paar Streicheleinheiten bekommt und das Katzenklo jeden Tag gereinigt wird, geht das durchaus in Ordnung.

Wenn deine Mutter sich regelm√§ssig und zuverl√§ssig um den Kater k√ľmmert, dann ist er zuhause am besten aufgehoben.

Gerade als Freig√§nger w√§re er in einer Pension sicher ungl√ľcklicher und vor allem sehr gestre√üt.

Ich selbst fahre gar nicht l√§nger in den Urlaub, und wenn ich mal f√ľr ein Wochenende weg bin, versorgt eine sehr liebe Nachbarin meine 4 Katzen (Wohnungskatzen mit freiem Zugang in den gesicherten Garten). Da bekommen sie wahrscheinlich noch mehr Streicheleinheiten als von mir :)

Weitere Katzenfragen zu "Reise"