Katzenbaby trinkt nicht - soll ich zum Tierarzt?

Hallo meine Katze hat heute Nacht ihre Babys bekommen 5 Stück leider war das erste tot und nicht ganz ausgebildet aber bei den anderen 4 ist alles da und sie sehen gut aus.

Jetzt habe ich aber mit einem der kleinen ein Problem, es hat seit Stunden nichts getrunken! Es ist auch fast nur am Schlafen und die anderen 3 sind am Krabbeln und Miauen, nur dieses eine nicht ... ist es okay oder sollte ich lieber zum TA ?

Danke im voraus!

7 Antworten

Hast Du es mal an die Zitzen der Mutter gedrückt und versucht das es trinkt? Es muss trinken, wenn es das nicht tut, geh mit ihm zum Tierarzt. Der kann die notfalls auch Aufzuchtmilch und ein Fläschchen geben.

Versuche mal es an eine Zitze bei der Katzenmutter zu legen. Wenn das nicht klappt, dann geh vorsichtshalber mit der kleinen Samtpfote samt Mama zum TA. Alles Gute udn einen Glückwunsch an die Katzenmama! LG Rennschnecke

Wenn Du Dir unsicher bist und nicht garantieren kannst das Du den Katzenwelpen dazu bekommst zu trinken, verständige den Tierarzt.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"