Meine kleine Katze übergibt sich, was jetzt?

Meine kleine katze übergibt sich seit heute. ich hab sie am morgen ins haus geholt und dann ist sie nur da gesessen und schaute so witzig

13 Antworten

Katzen übergeben sich manchmal. Damit würgen sie ihre Haarballen raus. Wenn allerdings das Übergeben anhält, solltest du den Tierarzt aufsuchen.

Es kann sein das sie etwas nicht vertragen hat. Bei jungen Katzen würde ich aber wirklich sehr gut aufpassen, denn Flüssigkeitsverlust kann so einem kleinen Körper schnell zusetzen. Ich kann dir leider nicht sagen, was es genau ist. Katzen, die gerade erst vom Züchter gekauft wurden, müssen sich erst an das neue Futter gewöhnen, wenn man etwas Anderes füttert als der Züchter/das Tierheim. Meine Eltern hatten eine Katze aus dem Tierheim, die nach 3 Tagen sich auch mehrmals erbrochen hat. Sie hatte leider einen unentdeckten Keim aus dem Tierheim mitgebracht und der ist bei meinen Eltern ausgebrochen. Sie wurde dann im Tierheim weiter behandelt, ist aber daran gestorben :( darum würde ich immer sehr aufpassen, wenn sich eine kleine Katze übergibt (oder auch wenn sie Durchfall hat)

Wenn es deiner Katze schlecht geht, findest du das witzig? Das Katzen sich manchmal übergeben ist völlig normal und muss so sein. Es könnte aber auch sein, dass sie etwas giftiges gefressen hat. Wenn sie sich weiter übergibt, dann geh mit ihr zum Tierarzt.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"