Haben trächtige Katzen nach 38 Tagen Tragezeit schon einen richtig runden Bauch?

Meine 8 Monate alte Katze ist wahrscheinlich schwanger. Ich habe gerade ihre Tragezeit ausgerechnet und sie hat schon den 38. Tag hinter sich:) Aber kann man dann schon einen runden Bauch haben? Sie hay nämlich einen. K9nnt ihr mir noch ein paar Tipps geben? Lg und danke im voraus!

2 Antworten

oh gott, 8 monate? wieso hast dud as zugelassen :( die ist viel zu jung. viel, VIEL zu jung. aber da sie in der zweiten hälfte ist ist ein abbruch wohl nicht mehr unbedingt moralisch vertretbar.. arme kleine. war der kater wenigsten negativ auf fiv (aids) und felv(leukose) getestet?

da sie das äquivalent eines schwangeren teenagers ist hat sie leider ein erhöhtes risiko auf geburtskomplikationen. sie ist noch nicht ganz ausgewachsen. wenn trotz wehen längere zeit nichts kommt konsultiere bitte einen arzt, möglich dass sie dann ein kandidat für einen kaiserschnitt ist.

der arzt kann dir per ultraschall sagen wie viele kinder zu erwarten sind. was nicht ganz unwichtig ist weil kitten einen a** voll geld kosten. für jedes kitten plane mit entwurmen und impfen in 8. und 12. woche um die 100 bis 150 euro ein. bei einem 10-kitten-wurf eine nicht unerhebliche summe. vermittlung dann nach der 2. impfung nur zu zweit oder zu einer vorhandenen katze

bei jungen, überforderten müttern kommt es vor dass sie den ganzen wurf aufgeben. dann bist du gefragt. hab für dennotfall aufzuchtsmilch im haus (man braucht sie üblicherweise wenn dann sonntag abend oder so.. ) und ich hoffe du kannst dann ne weile auf deinen nactschlaf auch verzichten denn dann heitß es alle 2h aufstehen

schreib gewichtstabellen und wiege die kleinen täglich. die tägliche zunahme sollte im bereich 10g/tag liegen. stockendes gewicht ist leider oft der einzige hinweis den man bekommt ehe ein kitten stirbt..

und die mama bitte kastrieren wenn der wurf alt genug ist. diese tortur durch die sie jetzt druchmuss reicht fürs leben.

Ist sie verschmuster als sonst und zeigt sie sonst irgendwelche Verhaltensauffälligkeiten? Verweigert sie Futter, erbricht sie oder hat sie auf einmal einen starken Appetit? Wie sehen ihre Zitzen aus, sind sie geschwollen und rosa? Das können alles Anzeichen einer Trächtigkeit sein. Geh doch bitte zum Tierarzt der kann deine Katze untersuchen und dir dann genaueres sagen... Wie kommt es überhaupt, dass deine Katze schwanger ist und das schon in so einem jungen Alter? Ich finde das sehr verantwortungslos. Es gibt genug verwahrloste Katzen, die auf ein Zuhause warten, da brauch man nicht zu vermehren. Naja, nun kann man es nicht mehr ändern. Aber ich bitte dich, deine Katze schnellstmöglich kastrieren zu lassen, zum Wohle deiner Katze!

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"