Sehen Hunde und Katzen in Wirklichkeit schwarz-weiß?

Danke für Antworten, hab´s mal gehört...

6 Antworten

Falsch. Sie sehen Farben, haben aber eine Rot-Grün-Schwäche.

War vor 4 Wochen bei einem Vortrag einer Tier-Augenspezialistin und die hat es extra nochmals gesagt, weil anscheindend viele davon ausgehen, daß Hund nur schwarz/weiß sehen.

Laut einem Buch, daß ich mal gelesen habe, sehen Hunde bestimmte Farben besser als andere. Z. B. gelb sehen sie besonders gut.

Hallo und guten Abend,

auch ich habe darüber Gedanken gemacht, ob ein Hund Farben unterscheiden kann.

Wir haben in der Schweiz unseren zweiten Wohnsitz. Mit Hasso und Cora haben wir viele Bergtouren gemacht. Auch mit Sichern.

Ein einziges Mal sind wir mit der Seilbahn gefahren. Hasso und Cora mussten wir schwer überzeugen, dass sie da reinwollten. Die Bahn (Gondel) war rot.

In unserer Nähe fuhren immer Gondeln rauf und runter. Kam eine rote Bahn, dann bellten Hasso und Cora ganz wild. Kam die weisse Bahn oder die blaue, blieb alles ohne Reaktion.

Daher sind wir der Meinung, das Farben erkannt werden. Denn immer, wenn irgendwo eine rote Seilbahn fuhr, drehten die Lieben durch.

Liebe Grüsse, dobermannfreund

Nein eher im Gegenteil, Katzen sehen Farben viel kräftiger und stärker als Menschen Hunde dagegen können die Farben rot und grün nicht erkennen;)

Weitere Katzenfragen zu "Wissensfragen"