Warum gibt es kein Katzenfutter mit Vogel- oder Mausgeschmack?

Ich mein die Katzen fressen sie auch aber es gibt kein Futter davon...

7 Antworten

"Vogelgeschmack" gibt es schon. Geflügel sind doch auch Vögel. Und einen Mausgeschmack kann es nicht geben, weil sonst Mäuse für die Futtererzeugung gezüchtet werden müssten. Und ich habe erst vor ein paar Tagen gehört, dass das viel zu teuer kommen würde. Außerdem dürfen Mäuse nur als Futter für Schlangen u. ä verwendet werden.

Ich glaube, dass meine Katzen das nicht mal fressen würden. Sie fangen zwar hin und wieder mal nen Vogel, aber Mäuse gibt es hier in der ganzen Gegend wenige bis keine.

Das ist eine der häufigst gestellten Fragen... wo sollen die Hersteller die Mäuse denn her haben? Die sonstigen "Geschmacksrichtungen" werden ja oft aus Fleischabfällen aus der Industrie hergestellt. Mäuse werden für den Menschen nicht so viel verarbeitet, oder? Da müssten die Futterhersteller ja ganz eigene Zuchten aufbauen - viel zu kompliziert und zu teuer.

Weitere Katzenfragen zu "Wissensfragen"